Zugangsführer für die Autoren der Black Comic-Bücher, die die Erinnerung an den späten Dwayne McDuffie zurückgeben

Die Autoren derjenigen zahlen es nach vorne – und als Hommage an einer Person, die uns dazu beigetragen hat, uns in diesem Fernzug ​​zu bringen. Joseph Illidge, Dimitrios Fragiskatos, und George Carmona, haben die dritten den vollständigen Erlös ihres Leitfadens bisher – 2.000 US-Dollar – an die Dwayne McDuffie Fund. «Der Dwayne McDuffie Fund wurde gegründet, um die Erinnerung der Unterhaltungsbranche meines verstorbenen Ehemanns zu ermächtigen, die neben den bahnbrechenden Meilensteinmedien – jetzt den prestigeträchtigen jährlichen Dwayne McDuffie Award für Vielfalt in Comics und den Dwayne McDuffie Award für Kinder beinhaltet “Comics”, Charlotte (Fullerton) McDuffie, die Witwe von Dwayne McDuffie, erzählt Newsarama. “Der Fonds hilft auch weiterhin, sein gesellschaftliches Erbe, durch wissenschaftliche Publikationen, gemeinnützige Organisationen, Dokumentationen und Bildungsausstellungen, vor allem im smithsonianischen Nationalmuseum der afroamerikanischen Geschichte und der Kultur des Smithsonianischen Museums zu sichern.” Anfang dieses Jahres veröffentlicht, der Zugangsführer für Die Black Comic-Bücher-Community arbeitet als Ressourceninstrument für ein besseres Verständnis der Black Comics-Community – für diejenigen, die in denjenigen arbeiten, die darauf streben, und für diejenigen, die einfach, der einfacher und kenntnisreicher sein wollen. Als das Projekt angekündigt wurde, verpfändeten die Autoren, alle Gewinne aus dem Buch in den Dwayne McDuffie Fund zu spenden. “Das erklärte Ziel des Dwayne McDuffie Fund, (bei Erreichen des Ziels), die Stipendien von verschiedenen Studenten zu verleihen, um den Zweck des Zugangs vollständig auszurichten Leitfaden, um mehr Menschen in Comics einzuführen, sowohl auf dem Verbraucherniveau als auch auf der beruflich “, sagt Dimitrios Fragiskatos, Co-Autor des Guide und Inhaber des Brooklyn Comic-Shops an allen Comics. “Das Leben und die Karriere von McDuffie selbst ist ein Beweis für die Notwendigkeit verschiedener Stimmen in Comics. Sogar mit Einschränkungen hat McDuffie Geschichten und Universen geschaffen, die wir heute feiern; das spricht mit meinen Kunden bei allen Comics in Brooklyn.” Neben CO Kreating Meilensteinmedien (und viele seiner Charaktere einschließlich statisch), hat Dwayne McDuffie Marvels Schadenskontrolle und die dritte Iteration von Deathlok (Michael Collins) geschaffen. Als Schriftsteller hatte er einprägsamer Läufe auf statische, fantastische Four, Justice League of America und Symbol. In Comics-basierten Medien schrieb er die animierten Filme All-Star Superman und Justice League: Doom. “Ich bin so dankbar für die großzügige Spende mit dem Zugangsführer und bei jedem Comics”, fährt McDuffie fort. “Dwayne hatte so eine tiefe Liebe zu Comics sein ganzes Leben. Aber wie gesagt, dass er seit seinem Tod gesagt wurde, liebte Comics ihn nicht immer zurück. Es ist herzlich daran herzlich zu sehen, dass er jetzt seit 10 Jahren, der Comics Industrie, Fandom erinnert sich an und respektiert den Mann, seine Arbeit, seine Aufgabe, seine Mission. Diese neuen Fans und Profis lernen gleich von ihm und was er dabei dachte. Ich wünschte nur, Dwayne wäre hier, um sich selbst zu danken. “Bisher wurden fast 100.000 $ gespendet Dwayne McDuffie Fund, und Sie können mehr erfahren (und möglicherweise spenden) auf der.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *