Felix “xQc” Lengyel ist derzeit einer der führenden Streamer auf Twitch. Sein GTA-RP-Gameplay und seine Just Chatting-Streams haben ihm eine sehr treue Fangemeinde auf der Amazon-eigenen Plattform eingebracht. Der französisch-kanadische Streamer gab kürzlich bekannt, dass er einen Zweijahres-Exklusivvertrag mit Twitch hat, und das schon seit geraumer Zeit.


xQc erklärt, warum er aus seiner exklusiven Unterzeichnung bei Twitch keinen großen Deal gemacht hat

Als xQc kürzlich Valorant in einem Stream spielte, erwähnte er, dass er kürzlich einen exklusiven Zweijahresvertrag mit Twitch unterzeichnet hatte. Während er über den Deal sprach, erklärte er auch, warum er keine große Ankündigung über die Unterzeichnung machte.

„Niemand hat eine große Sache daraus gemacht, also habe ich auch nichts dazu gesagt.

xQc spricht über seinen exklusiven Deal mit Twitch beim Streamen von Valorant (Bild via Twitch/xQcOW)
xQc spricht über seinen exklusiven Deal mit Twitch beim Streamen von Valorant (Bild via Twitch/xQcOW)

Der französisch-kanadische Streamer verriet, dass niemand wirklich eine große Sache aus exklusiven Twitch-Signings gemacht hat, also dachte er auch nicht viel darüber nach. Er fuhr fort, wie er seine Twitch-Unterzeichnung angekündigt hätte, um ihn super cool klingen zu lassen, was ziemlich lustig war.

xQc war eindeutig der Meinung, dass die exklusive Unterzeichnung nichts Außergewöhnliches sei, und verspürte daher keine Notwendigkeit, sie anzukündigen.


Die exklusive Unterzeichnung von xQc bei Twitch ist eigentlich gegen den aktuellen Trend

Derzeit wechseln viele prominente Twitch-Streamer zum YouTube-Streaming. Es scheint, als ob YouTube-Streaming Streamern viel mehr kreative Freiheit und finanzielle Unterstützung bietet, was es zu einem attraktiveren Angebot macht als Twitch-Streaming.

In letzter Zeit sind Streamer wie Valkyrae, Lazarbeam und andere auf YouTube-Streaming umgestiegen und haben ihre Twitch-Tage hinter sich gelassen. Es wird auch spekuliert, dass Twitch-Star NICKMERCS möglicherweise auch zu YouTube wechselt, um seine Inhalte zu streamen.

Valkyrae ist einer der jüngsten Streamer, die auf YouTube-Streaming umgestellt haben (Bild über Sportskeeda)
Valkyrae ist einer der jüngsten Streamer, die auf YouTube-Streaming umgestellt haben (Bild über Sportskeeda)

Daher ist die Entscheidung von xQc, sich zum Streaming auf Twitch zu verpflichten, ziemlich ungewöhnlich. Es wird auch spekuliert, dass der aktuelle Trend einer der Gründe sein könnte, warum der Streamer sich entschieden hat, bei seiner jüngsten Verpflichtung auf dem Tiefstand zu bleiben.

Auf jeden Fall löst das Engagement von xQc für Twitch bei all seinen Fans, die sich für die Plattform einsetzen, erleichtert auf. Der Streamer könnte seine Meinung in Zukunft ändern, aber im Moment kann Twitch stolz die Inhalte von xQc zur Schau stellen.


Lieben Sie das neue Genshin Impact-Update? Folgen SpieleGenshin Impact Twitter-Handle für mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *