xQc, ein beliebter Twitch-Streamer, wurde offenbar von der Streaming-Plattform gesperrt, weil er angeblich die Olympischen Spiele gestreamt hat.

Die Olympischen Spiele haben vor wenigen Tagen begonnen und waren voller großer Momente und großer Siege für mehrere Athleten und Länder. NBC besitzt die digitalen und Kabelrechte an den Olympischen Spielen und das Streamen oder Übertragen von Olympischen Veranstaltungen ist grundsätzlich auf sie beschränkt, sofern keine anderweitige Vereinbarung getroffen wird.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Olympischen Spiele zu sehen, sei es live auf NBC, über die App oder später auf genehmigten Plattformen. Eine Allee ist dort jedoch nicht aufgeführt: Twitch-Streams. Das hat xQc zum vierten Mal auf Twitch gebannt.

Olympischen Spiele in Tokio.  Bild über CNN
Olympischen Spiele in Tokio. Bild über CNN

xQc angeblich wegen Streaming von Olympischen Spielen verboten

xQc twitterte die Ankündigung und Entschuldigung kurz nachdem es passiert war. Er sagte, dass er glaubt, dass sein Kanal “live DMCA” erhalten hat. Das steht für das Digital Millenium Copyright Act und es “kriminalisiert die Umgehung einer Zugangskontrolle, unabhängig davon, ob das Urheberrecht selbst tatsächlich verletzt wird oder nicht.”

Obwohl das xQc-Verbot seiner Plattform und Popularität schadet, hat er das Glück, dass keine strafrechtlichen Anklagen erhoben werden.

Es gibt zwar keinen Hinweis darauf, wie lange diese xQc-Sperre dauern wird, aber ein Fan von ihm wartet bereits sehnsüchtig auf seine Rückkehr. Es ist nicht das erste Mal, dass xQC auf Twitch gesperrt wurde und später zurückkehrte.

Kurz bevor der Kanal “DMCA’d” erhielt, wie er es ausdrückte, streamte er sich selbst das Judo-Match zwischen Michaela Polleres aus Österreich und Japans Chizuru Arai. Twitch kommentiert normalerweise nicht die Art eines Bans, aber der Grund, warum xQc von Twitch gebannt wurde, ist hier ziemlich klar.

Ein Judo-Match.  Bild über IJF
Ein Judo-Match. Bild über IJF

Es gibt keinen Zeitplan für seine Rückkehr oder eine Idee, ob er zu diesem Zeitpunkt zurückkehren wird. Mehr als ein normales Twitch-Verbot hat xQc gegen Urheberrechtsgesetze verstoßen und das geht über die Richtlinien der Twitch-Community hinaus, die andere Streamer so oft in Schwierigkeiten bringen.

Gesetze werden stärker bestraft als Verstöße gegen Richtlinien, und die Folgen des xQc-Verbots sind noch lange nicht vorbei.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *