Call of Duty: Black Ops Cold War Season 5 beginnt offiziell am 13. August vielerorts und während die Spieler auf neue Inhalte warten, hat die XM4 einen deutlichen Buff erhalten, der das ohnehin schon leistungsstarke Sturmgewehr sogar auf einen Platz direkt daneben katapultieren könnte das Sturmgewehr Krig 6.

Wichtige Inhalte für Staffel 5 wie neue Karten und Waffen sind aufgrund einer Verzögerung von einem Tag noch nicht verfügbar, aber die Patchnotizen für Staffel 5 wurden bereits veröffentlicht. Während die Spieler auf die neuen Inhalte warten, können sie die Patchnotizen durchgehen und einige der Waffenänderungen testen, die Treyarch in Staffel 5 von Black Ops Cold War implementiert hat.

Eine dieser großen Änderungen betraf den XM4, und tatsächlich erhielt der AR ein paar verschiedene Tuning-Updates. Die größte Änderung hat mit einer einzigartigen Befestigung für den XM4 zu tun, die als B-OPS Mini Clamp bezeichnet wird. Es ist ein Magazinaufsatz mit einigen großartigen Statistiken, um den XM4 noch besser zu machen.

Was macht den Aufsatz so einzigartig? Es ist ein Magazin, das nicht nur die Nachladegeschwindigkeit um 50% erhöht, sondern auch die ADS-Geschwindigkeit um 10%. Diese Zahl wird mit der 30% ADS-Geschwindigkeit gestapelt, die der XM4 mit etwas wie dem Airborne Elastic Wrap erreichen kann.

Die XM4 ist effektiv zu einer, wenn nicht sogar der einzigen Waffe geworden, die über einen Magazinaufsatz verfügt, der die ADS-Geschwindigkeit erhöht. All dies wird die Kampfeinleitung viel schneller machen, als viele andere Waffen derzeit erreichen können. Spieler, die ein Krig 6 verwenden, haben möglicherweise einen echten Wettbewerb auf ihren Händen. Beachten Sie jedoch, dass der Aufsatz die Magazinkapazität um 5 Schuss reduziert.


Alle Änderungen an der XM4 in Black Ops Cold War Season 5

Obwohl der neue Anhang für den XM4 von Bedeutung ist, insbesondere in Search and Destroy, ist er nicht die einzige Änderung, die die Waffe für Tuning-Updates erhalten hat. Unten ist das vollständige Änderungsprotokoll für den XM4 in Black Ops Cold War Season 5.

XM4-Änderungen in Black Ops Cold War Season 5:

  • Die Nachladegeschwindigkeit wurde von 2,6 Sek. auf 2,5 Sek. erhöht.
  • Der vertikale Rückstoßkontrollbonus für den Infanteriekompensator wurde von +12% auf +15% erhöht.
  • Der Abzug der horizontalen Rückstoßkontrolle auf den Infanteriekompensator wurde von -8% auf -5% reduziert.
  • Die Nachladegeschwindigkeit von Magazinen im Dschungelstil wurde von +20 % auf +30 % erhöht.
  • ADS-Zeitstrafe von 40 Rnd Speed ​​Mag entfernt.
  • Die zusätzliche Munition von 40 Rnd Speed ​​Mag wurde von +10 auf +5 reduziert.
  • Salvo 50 Rnd Fast Mag-Aufsatz auf 45 Rnd Fast Mag geändert.
  • Reduzierte ADS-Zeitstrafe auf 45 Rnd Fast Mag von -25 % auf -12 %.
  • Ersetzt SAS Mag Clamp durch einzigartige “B-Ops Mini Clamp” Befestigung. Dieser Aufsatz erhöht die Nachladegeschwindigkeit um 50 %, verbessert die ADS-Zeit um 10 % und bietet ein zusätzliches Startmagazin, reduziert jedoch die Magazinmunition von 30 auf 25.

Klicken Sie hier, um die vollständigen Patchnotizen von Treyarch im Call of Duty-Blog für Black Ops Cold War Season 5 anzuzeigen.


Hinweis: Die geäußerten Ansichten sind die eigenen.

Lesen Sie auch: Warzone wird Gerüchten auf Twitter zufolge in Staffel 5 einen Anti-Cheat erhalten


Möchten Sie die neuesten Genshin Impact-Updates nicht verpassen? Folgen Sie unserem Twitter-Account für alle Infos!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *