Ein Apex-Legenden Der Spieler hat gestern Abend einen neuen Fehler bei der Verwendung eines Wraith-Portals gefunden. Nachdem er durch ein Wraith-Portal gekrochen war, konnte der am Boden liegende Spieler überraschenderweise wieder laufen, bevor er wiederbelebt wurde.

Während er als Gibraltar spielte, betrat der Spieler das Portal von Wraith, nachdem er niedergeschlagen wurde, und reiste durch es, als würde er auf dem Boden kriechen. Seltsamerweise kamen sie mit normaler Geschwindigkeit aus dem Portal, aber mit ihren Armen in der gleichen Position, in der sie sich befinden würden, wenn sie noch kriechen würden.

Der Spieler musste jedoch noch wiederbelebt werden. Nachdem sie von einem Teamkollegen wiederbelebt wurden, wurde der Vorgang wie gewohnt abgeschlossen und sie spielten wieder normal.

Wraith, einer der beliebtesten Charaktere in Apex, ist in so ziemlich jedem Trupp in World’s Edge und Kings Canyon zu finden. Das bedeutet, dass Spieler von diesem Fehler profitieren können, wenn sie versuchen, Wiederbelebungen zu ermöglichen.

Dies ist jedoch nicht der erste Fehler im Wraith-Portal. Im vergangenen Mai hatte sie mehrere Probleme mit ihrem Portal, was den Teams die Oberhand verschaffte, indem sie es den Spielern erlaubte, nachzuladen und zu schießen, während sie in der Leere blieben, oder die Spieler nervte, indem sie sie in einer Endlosschleife gefangen hielten.

Respawn Entertainment hat diesen Fehler noch nicht behoben. Es kann eine Weile dauern, bis Spieler eine Lösung für diesen neuen Zombie-Portal-Fehler sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *