Die Woche 9-Herausforderungen von Fortnite Season 6 sind jetzt live und die legendären Quests dieser Woche erfordern, dass Spieler 250 Fische fangen, um 133.000 XP für ihren Battle Pass zu verdienen.

Dank des Fischthemas von Fortnite Wild Week 2 können Spieler viel mehr Fische im Spiel finden als zuvor. Das Fish Fiesta-Event hat dafür gesorgt, dass die Angelplätze im Laufe der Wild Week 2 länger halten und seltenere Fische anbieten. Spieler können auch viele Pro-Angelruten finden, um in Fortnite Season 6 die erforderliche Anzahl an Fischen zu fangen.

Die Spawn-Position der Angelplätze bleibt jedoch während der Fortnite Wild Week 2 gleich. Das bedeutet, dass Spieler, die die beliebtesten Angelplätze von Fortnite nicht kennen, Schwierigkeiten haben werden, schnell 250 Fische zu fangen.

Zum Glück für solche Spieler bietet dieser Artikel einen detaillierten Überblick über die POIs in Fortnite Season 6, wo Spieler viele Angelplätze finden können.


Die besten Angelplätze in Fortnite Season 6

Fische sind in Fortnite eine ziemlich häufige Ressource und können leicht an verschiedenen Stellen im Fluss gefunden werden. Es gibt jedoch einige spezifische Orte auf der Karte, an denen Spieler eine große Anzahl von Angelplätzen in Fortnite finden können. Zu diesen Standorten gehören:

  • Stealthy Stronghold – Dieser POI bietet mehr als 15 Angelplätze, an denen Spieler Fische fangen können;
  • Die Insel vor der Küste von Craggy Cliffs – Spieler können mehr als 20 Angelplätze auf dieser winzigen Insel finden;
  • Regionen rund um den Lazy Lake – Spieler können über 25 Angelplätze in der Nähe des Lazy Lake finden;
  • Slurpy Swamp – Es gibt mehr als 30 Angelplätze in und um den Slurpy Swamp.

Abgesehen von diesen vier Hotspots an Angelplätzen gibt es unzählige Angelplätze, die über die gesamte Karte von Fortnite verstreut sind. Spieler können einfach entlang der in Fortnite Season 6 vorhandenen Gewässer reisen, um mehr als 200 Angelplätze zu entdecken, die auf der Karte verfügbar sind.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *