Der Predator kam mit dem 15.21-Update in Fortnite, wobei der Terminator und Sarah Connor dicht auf den Fersen waren. Das Tarngerät des Predators ist der einzige mythische Gegenstand in Fortnite, der Spielern Unsichtbarkeit gewähren kann.

Obwohl Fortnite bisher unterschiedliche Tarnmethoden hatte, bietet das Tarngerät den Spielern völlige Unsichtbarkeit im Spiel.

Verwandte: So erhalten Sie die Terminator- und Sarah Connor-Skins in Fortnite Season 5


Mit dem Tarngerät des Predators in Fortnite unsichtbar werden

Zunächst ist der Predator im POI namens Stealthy Stronghold zu finden. Dies ist der Ort, an dem sein Raumschiff ursprünglich gefunden wurde, und es ist keine Überraschung, dass diese Kreatur auch hier zu finden ist.

Um das Tarngerät in Fortnite zu erhalten, müssen die Spieler den Predator im Kampf besiegen. Obwohl er keine Fernkampfwaffen verwendet, verursacht er mit den Yautja Wristblades viel Schaden.

Der Predator ist auch ein sehr bulliger Gegner und kann unsichtbar werden. Ihn zu besiegen ist also eine kleine Herausforderung.

Sobald der NPC besiegt ist, lässt er Gold, etwas Beute und das Tarngerät fallen. Letztere können Spieler leicht aufheben und wie jede andere Waffe verwenden, wodurch sie vollständig unsichtbar sind.

Dieser Gegenstand hat eine Abklingzeit von 30 Sekunden, und wenn Spieler zu einer Waffe wechseln oder mit dem Schwimmen beginnen, funktioniert die Tarnvorrichtung nicht mehr und geht in die vorgeschriebene Abklingzeit von 30 Sekunden über.

Die Fähigkeit, unsichtbar zu werden, kann bei richtiger Anwendung fast einen Gewinn garantieren. Es kann nicht nur Spielern helfen, aus schwierigen Situationen herauszukommen, sondern es kann ihnen auch helfen, sich unbemerkt an Feinden vorbeizuschleichen.

Bei aktivierter Tarnvorrichtung sind nur die schwachen Umrisse des Spielers zu sehen. Es ist viel besser als die Schattensteine, da es einen violetten Kondensstreifen hinterlässt.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *