Nach der Alien-Invasion von Fortnite Season 7 war Bushranger einer der wenigen NPCs, die aus der vorherigen Staffel übrig geblieben sind und es geschafft haben, nicht entführt zu werden. Bushranger ist so etwas wie ein Naturforscher und kann seit der Sprengung der Sphäre neben den Aftermath wandern.

In einer seltsamen Wendung der Ereignisse scheint es, dass der NPC plötzlich ein Interesse daran hat, Eier zu ernähren und den Spielern 45.000 Erfahrungspunkte bietet, um beim Bau einer Holzbrutstätte auf der Insel zu helfen.

“Baue eine hölzerne Brüterei” Woche sieben Fortnite-Herausforderung (Bild via HYPEX/Twitter)

Während die Argumentation hinter der Herausforderung zu diesem Zeitpunkt keinen Sinn ergibt, ist es möglicherweise möglich, dass Epic Games dem Spiel bald mehr Wildtiere hinzufügt und die Spieler in den Prozess der Schaffung von Leben in Fortnite einbezieht.


So vervollständigen Sie das Fortnite W . “Bauen Sie eine Holzbrutstätte”eek 7 Legendäre Herausforderung

Um diese Herausforderung zu meistern, müssen die Spieler an einem der vorbestimmten Orte auf der Insel eine Holzbrutstätte errichten.

Es gibt drei verschiedene Orte für die Herausforderung. Allen gemeinsam ist jedoch, dass die Holzbrutanlage in einem kleinen unscheinbaren Haus errichtet werden muss.

Hier sind ihre Standorte:

  • 1) Östlich des Mount Kay
  • 2) Unauffällige Hütte (nordwestlich von Craggy Cliffs)
  • 3) Südlich von Slurpy Swamp

Leser können sich dieses Video ansehen, um weitere Informationen zu erhalten:


Fortnites Herausforderung „Baue eine Holzbrutstätte“ verbirgt möglicherweise ein dunkles Geheimnis

Laut Fortnite-Liebhaber Squatingdog könnte die erste legendäre Herausforderung der siebten Woche ein dunkles Geheimnis verbergen. Auch wenn es nur ein Zufall sein mag, ist es nie leicht zu sagen, da Epic Games sporadisch und unsicher in Bezug auf die Entwicklung der Storyline ist.

Basierend auf den vorliegenden Informationen und Spekulationen scheint es, dass die Herausforderung “Construct a Wooden Hatchery” darin besteht, dass Spieler dabei helfen, unbekannte Eier auszubrüten, die den Eiern aus Fortnite Kapitel 1, Staffel 6, die in der Burg gefunden wurden, ziemlich ähnlich sehen aus dem der Verschlinger hervorgegangen ist.

Eine andere Arbeitstheorie besagt, dass die Eier Hybriden enthalten. Es könnte jedoch auf jeden Fall auch sehr gut sein, dass Epic Games Assets wiederverwendet, anstatt mehr von Grund auf neu zu erstellen. In jedem Fall müssen die Spieler einige Wochen warten, um Ergebnisse der Herausforderung zu sehen.


Hinweis: Fortnite Woche 7 Legendary Challenges werden am 21. Juli um 10:00 Uhr ET live geschaltet.


Lesen Sie auch: Fortnite Woche 7 Alien-Artefakte Standort – Alle 5 Artefakte und wo sie zu finden sind




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *