FIFA 22 soll diesen September veröffentlicht werden, und die Fans fragen sich, auf welchen Konsolen das Spiel der erfolgreichen Franchise verfügbar sein wird.

Da die PS5 erst kürzlich herauskam, ist es keine Überraschung, dass FIFA 22 auf der neuesten Konsole spielbar sein wird. Fans der FIFA-Serie, die ihr System nicht aktualisiert haben, sind jedoch gespannt, ob das neue Spiel für die PS4 verfügbar sein wird und ob sie weiterhin mit ihren Freunden auf anderen Systemen spielen können.


FIFA 22 kann für Playstation 4 vorbestellt werden, aber Crossplay mit PS5 ist möglicherweise nicht möglich

Zum Glück wird FIFA 22 auf der PS4 veröffentlicht. Die Entscheidung, den Fußballhit auf beiden PlayStation-Systemen verfügbar zu machen, war eine gute Entscheidung, da unzählige Spieler auf der ganzen Welt noch keine PS5 in die Hände bekommen konnten.

Eine unglückliche Tatsache für Spieler, die FIFA 22 auf der PS4 erhalten, ist, dass sie die Funktionen des Spiels, die die HyperMotion-Gameplay-Technologie der Playstation 5 nutzen, nicht nutzen können. Zumindest haben sie die Möglichkeit, entweder die Ultimate oder die Standard Edition von FIFA 22 auf der PS4 zu bekommen.

Ein weiterer Aspekt von FIFA 22, der Spieler enttäuschen könnte, ist, dass es keine Garantie dafür gibt, dass PS4-Spieler mit Freunden auf einer PS5 oder anderen Konsolen spielen können. Während EA Sports kein direktes Ja oder Nein zu diesem Thema abgegeben hat, müssen die Fans wahrscheinlich bis näher zum 1. Oktober warten, um herauszufinden, ob sie mit diesen auf anderen Systemen spielen können.

Zumindest besteht in diesem Jahr eine bessere Chance für Crossplay über Playstation-Generationen und Konsolen anderer Unternehmen als bei FIFA 21.

Fans, die sich entscheiden, die Ultimate Edition auf einer der Konsolen vorzubestellen, erhalten verschiedene Vergünstigungen und Boni. Dazu gehören vier Tage Early Access, 4600 FIFA Points und viele weitere wertvolle Vorteile.

Während FIFA 22 später in diesem Herbst, am 1. Oktober, offiziell veröffentlicht wird, erhalten Spieler, die vorbestellen, irgendwann um den 27. September herum Zugang. Dies gilt sowohl für Playstation 4- als auch für 5-Gamer.

Das neue FIFA 22 wird mit Sicherheit voller neuer Features und spannender Gameplay-Elemente für alle PlayStation-Spieler sein.

Dank der Entscheidung von EA Sports, FIFA 22 auf beiden Konsolen verfügbar zu machen, müssen sich PS4-Benutzer keine Sorgen machen, das neue Spiel komplett zu verpassen. Andernfalls hätte es viele unzufriedene Fußball-Videospiel-Enthusiasten gegeben, und die Menge der im Umlauf befindlichen PS5 wäre noch weiter zurückgegangen.

Lesen Sie auch: Wird FIFA 22 plattformübergreifend sein? Verfügbarkeit von Nintendo Switch, Xbox, Stadia und PS4 erklärt




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *