Nintendos 1.11.0-Update für Animal Crossing kam zu einem heiklen Zeitpunkt. Nachdem sie lange Zeit keinen erhalten hatte, war die Spielerbasis voller Angst.

Sie hatten große Dinge verlangt, aber nichts davon geschah. Zumindest noch nicht. Nachdem Dataminer Code entdeckt haben, der Animal Crossing-Spielern möglicherweise eine ihrer größten Anfragen erfüllen könnte, bleibt es möglich, dass das große Update, das sie suchten, doch noch kommen könnte.

Brewster wird seit geraumer Zeit von Animal Crossing-Spielern angefragt. Er war seit Wild World in jedem Spiel dabei, also waren die Spieler von seiner Auslassung überrascht. Diese Anfragen wurden im Laufe der Zeit nur noch intensiver, und es scheint, dass Nintendo sie vielleicht endlich gehört hat.

Wird Brewster jemals zu Animal Crossing zurückkehren?

Lecks werden nicht bestätigt und werden es nie, bis das durchgesickerte Ereignis oder die Hinzufügung tatsächlich auftritt. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, denn die Beweise für Brewsters eventuelles Erscheinen basieren ausschließlich auf Lecks. Diese können jemals passieren oder auch nicht. Die Dataminer von Animal Crossing haben über das Update 1.11.0 nachgedacht und Code gefunden, der ziemlich wahrscheinlich mit Brewster und seinem Café, dem Roost, in Verbindung steht.

Brewster.  Bild über Nintendo
Brewster. Bild über Nintendo

Dennoch gibt es gute Gründe, gespannt zu sein, was sie aufgedeckt haben. Die Dateien beziehen sich auf ein Café, und der wahrscheinlichste Besitzer dieses Cafés ist Brewster, da er in jedem Animal Crossing-Spiel der Hauptdorfbewohner des Cafés war. Es gibt auch Dateien, die mit Gyroids verknüpft werden könnten – deren Möbel Brewster in der Vergangenheit ein großer Fan war.

Diese Akten, obwohl völlig unbestätigt, werfen die Frage auf: Wird Brewster endlich seine triumphale Rückkehr zu Animal Crossing machen? Wahrscheinlich. Es scheint sehr unwahrscheinlich, dass Nintendo, das Unternehmen, das dafür bekannt ist, seinen Fans das zu geben, was sie wollen, die Schreie der Animal Crossing-Spielerbasis so lange ignorieren würde. Es scheint auch sehr unwahrscheinlich, dass sie dem Spiel Dateien hinzufügen, die vernünftigerweise mit Brewster verbunden werden können, und ihn nicht hinzufügen.

Brewster ist seit langem ein Liebling der Fans, und obwohl diese nicht bestätigt sind (und auch nicht mit Brewster verwandt sind), weiß Nintendo wahrscheinlich, dass ihre Spielerbasis an einem Bruchpunkt steht. Eine Neckerei für Brewster, die nie zum Tragen kommt, wird sie wahrscheinlich über den Rand drängen. Nintendo wird es in ihrem besten Interesse finden, dies nicht zu tun, sodass eine mögliche Rückkehr von Brewster noch wahrscheinlicher wird.


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *