Mit Stämmen in Biomutant kommt Territorium, zusammen mit Außenposten, und es versteht sich von selbst, dass diese mit Verteidigungsstrukturen, die als Boomhuts bekannt sind, kommen.

Diese Verteidigungsstrukturen können als Bunker oder Bunker der Neuen Welt betrachtet werden. Bis an die Zähne bewaffnet und bereit, ihre Basis bis zum Ende zu verteidigen, stellen diese Boomhuts in Biomutant eine Bedrohung dar, wenn sie nicht frühzeitig während eines Gefechts zerstört werden.

Die Zerstörung dieser Boomhuts in Biomutant ist eine der Aufgaben, die Spieler übernehmen müssen, um einen rivalisierenden Außenposten zu erobern. Neben der Unterbringung von Verteidigern sind diese Boomhuts selbst eine starke Verteidigungslinie gegen potenzielle Angreifer. Sie schießen Granaten ab, die böse sind und einen Spieler aus dem Gleichgewicht bringen und während des Kampfes Verwirrung stiften können.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Spieler mit diesem Ärgernis fertig werden können, bevor es während des Engagements hässlich wird. Lassen Sie uns also herausfinden, wie man die Boomhuts in Biomutant zerstört.

Lesen Sie auch: Biomutant all Mounts – Wo man Reittiere findet und wie man sie für Reisen im Spiel verwendet


Boomhuts in Biomutant zum Boom machen!

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Spieler diese lästigen Verteidigungsstrukturen zerstören können. Die Spieler können entweder die Granate zurückschießen, was etwas schwierig sein kann, wenn man bedenkt, wie ungenau das Schießen während eines angespannten Kampfes wird, oder warten, bis die Granate nahe genug kommt, und sie mit der Nahkampfwaffe zurückschlagen.

Beide Methoden sind praktikabel, jedoch ist die Verwendung einer Nahkampfwaffe viel einfacher und genauer als das Abfeuern eines Projektils. Eine gute Strategie wäre es, alle anderen Feinde in der Gegend zu eliminieren, bevor Sie versuchen, die Boomhuts anzugreifen. Feinde können den Versuch des Spielers, mit einer Granate zurückzuschlagen, unterbrechen und den Kampf verlängern, was dazu führen kann, dass den Spielern die Heilgegenstände ausgehen.

Sehen Sie sich hier das Video an, um zu sehen, wie man die Boomhuts in Biomutant zerstört:


Boomhuts in Biomutant sabotieren

Boomhuts in Biomutant zu sabotieren kann schwieriger sein, als sie zu zerstören. Die Spieler müssen automatischen Flammenwerfern ausweichen und die Treibstoffkanister überladen, um sie in die Luft zu jagen.

Die Flammentürme folgen den Spielern ständig und versuchen, sie zu Asche zu verbrennen, was es unmöglich macht, sie auszuschalten. Eine einfache Möglichkeit, ihnen auszuweichen und die Treibstofftanks zu überladen, besteht darin, dass die Spieler auf den Turm springen und die Flamme von dem Tank wegleiten, den sie sabotieren müssen. Sobald die Flamme weg zeigt, interagiere schnell mit dem Kraftstofftank, um ihn zu sabotieren.

Sehen Sie sich hier das Video an, um zu sehen, wie man die Boomhuts in Biomutant sabotiert

Lesen Sie auch: Biomutanten aller Rassen und Klassen – Die besten Rassen, Mutationen, Attribute und mehr




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *