Jeder GTA Online-Spieler, der sich auf den Cayo Perico Heist begibt, hofft, mit großartiger Beute zu enden.

Die Funktionsweise des Heists ähnelt dem Diamond Casino Heist in GTA Online, bei dem jedes Durchspielen jedes Mal unterschiedliche Ziele hat.

Beim Auskundschaften und Sammeln von Informationen können die Spieler sekundäre Ziele entdecken, die den Wert der Aufnahme bestimmen. Beim ersten Durchspielen werden immer die Madrazo-Dateien als primäre Beute verwendet, und Spieler können auch andere Orte wie den Keller und die Landebahn durchsuchen, um mehr Beute zu entdecken.

Es gibt viele sekundäre Beute zu ergattern, aber die Spieler können nur eine kleine Menge in ihren Taschen tragen. Eine der seltensten und wertvollsten Beute in Cayo Perico ist der Pink Diamond.

Der Pink Diamond fällt in die Kategorie der primären Beute, was bedeutet, dass der Spieler während des Überfalls nur einen davon erbeuten kann.

Auszahlung aller potenziellen Ziele im Cayo Perico Heist in GTA Online

Die einzelnen Auszahlungen aus dem Überfall lagen Berichten zufolge zwischen 432.684 und 787.001 US-Dollar, wenn man mit einer Crew einsteigt (Bild über u/HuntersLaptop, r/gtaonline)
Die einzelnen Auszahlungen aus dem Überfall lagen Berichten zufolge zwischen 432.684 und 787.001 US-Dollar, wenn man mit einer Crew einsteigt (Bild über u/HuntersLaptop, r/gtaonline)

Der Pink Diamond ist extrem selten, aber Spieler haben gelegentlich berichtet, dass er für sie gespawnt ist. Der Pink Diamond hat einen Wert von ungefähr 1.300.000 US-Dollar und 1.430.000 US-Dollar auf Hard.

Angesichts der Tatsache, dass die Sicherheit von El Rubio absolut unversöhnlich ist, kann es extrem schwierig sein, mit dem Pink Diamond on Hard davonzukommen. Wenn es den Spielern jedoch gelingt, damit davonzukommen, werden sie um 1,4 Millionen US-Dollar reicher sein als zuvor.

Die Gesamtaufnahme wird mit anderen Spielern und der Heist-Support-Crew geteilt, aber der Spieler kann sich entscheiden, ihn alleine durchzugehen, wenn er möchte. Selbst dann müssen sie Pavel, Lester und der Support-Crew einen bestimmten Betrag zahlen.

Herausgegeben von Rachel Syiemlieh




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *