Raketenliga ist ein lustiges Fußballspiel für Fahrzeuge, das jetzt auf allen Plattformen kostenlos gespielt werden kann. Es macht Spaß, das Spiel online mit Freunden zu genießen, aber die Spieler können das Spiel mit der Split-Screen-Option auch lokal spielen.

Geteilter Bildschirm ist verfügbar in Raketenliga auf allen Plattformen, obwohl jede ihre eigenen Einschränkungen oder Anforderungen hat.

Die Spieler müssen einen zweiten Controller anschließen und die Starttaste drücken, um einem Spiel beizutreten. Spieler zwei muss sich je nach Plattform, auf der er sich befindet, bei einem anderen Konto oder Gastkonto anmelden.

PlayStation- und Xbox-Spieler müssen sich bei einem PSN- oder Xbox Live-Konto anmelden, um online mit geteiltem Bildschirm zu spielen. Die Anmeldung bei einem Gastkonto ermöglicht es Spielern, Offline-Modi zusammen zu spielen, aber sie können nicht online gegen andere Spieler spielen. Spieler 2 kann dem Spiel beitreten, indem er die Optionen- oder Menütaste auf seinem PlayStation- bzw. Xbox-Controller drückt.

Nintendo Switch-Spieler müssen einen zweiten Controller anschließen und die Taste + drücken. Zum Spielen ist kein zweites Online-Konto erforderlich Raketenliga online auf der Switch, sodass zwei Spieler mit einem Nintendo Switch Online-Abonnement im geteilten Bildschirm spielen können.

PC-Spieler können auch spielen Raketenliga geteilter Bildschirm, aber dieses Format unterstützt keine Maus und Tastatur. Es müssen zwei Controller verbunden sein und der zweite Spieler muss den Startknopf drücken, um den geteilten Bildschirm zu spielen. Beide Spieler können zusammen mit einem Konto online spielen.

Splitscreen-Wiedergabe in Raketenliga ist relativ einfach. Denken Sie nur daran, dass einige Konsolen Einschränkungen hinsichtlich der Spielmodi haben, die Sie mit einem Konto spielen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *