Wenn Sie Schwierigkeiten haben herauszufinden, wie Sie echte oder gefälschte Kunst von Jolly Redd in erkennen können Animal Crossing: Neue Horizonte, Wir sind hier um zu helfen. Der betrügerische Fuchs ist in früheren Spielen unter dem Namen ‘Crazy Redd’ aufgetreten und hat sich auf den Verkauf von Kunst spezialisiert.

In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie den Unterschied zwischen echten und gefälschten Waren von Redd erkennen und stellen eine Liste aller Gemälde, Statuen und Artefakte bereit, die sie zum Verkauf anbieten. Wir werden auch besprechen, wie man Redds Shop freischaltet und was man nach dem Kauf mit Kunst machen kann.

Verwandt:Animal Crossing: New Horizons Guide – So erhalten Sie Meerjungfrauen-DIY-Rezepte von Pascal

So entsperren Sie Jolly Redds Shop

So entsperren Sie den Jolly Redds Shop

Damit Redd auf deiner Insel erscheint, musst du insgesamt mindestens 60 Fische, Käfer oder Fossilien an das Museum spenden. Wenn Sie dies getan haben, sprechen Sie mit Blathers und bringen Sie die Präsentation von Kunst im Museum zur Sprache. Am Tag nach Ihrem Gespräch mit Blathers wird Isabelle während ihrer morgendlichen Ankündigung eine Warnung vor skizzenhaften Kunsthändlern ausgeben.

Erkunden Sie von dort aus die Insel, bis Sie Redd beim Herumlaufen treffen. Wenn Sie zum ersten Mal mit Redd sprechen, bieten sie Ihnen an, ein zufälliges Gemälde für den lächerlichen Preis von 498.000 Glocken zu verkaufen. Wenn Sie ablehnen, wird der Preis auf 4.980 Glocken sinken. Da dieses erste Kunstwerk immer echt sein wird, sollten Sie es kaufen.

Als nächstes spenden Sie Blathers das Kunstwerk im Museum, woraufhin er die Eröffnung einer Kunstausstellung erwähnen wird. Am nächsten Tag werden Sie feststellen, dass das Museum wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist. Einen weiteren Tag später wird das Museum wiedereröffnet, diesmal mit einer speziellen Kunstausstellung, und Redd wird an zufälligen Tagen auf Ihrer Insel auftauchen.

Sie können sagen, wann Redd zu Besuch ist, da ihr Boot an einem kleinen Strand im Norden auf der Rückseite Ihrer Insel auftaucht. Wenn Sie das Boot angedockt sehen, überqueren Sie den Gehweg und gehen Sie hinein, um Redds Waren zu durchstöbern.

So erkennen Sie echte oder gefälschte Kunst von Jolly Redd

So erkennen Sie echte oder gefälschte Kunst von Jolly Redd

Es gibt insgesamt 43 echte Gemälde, Statuen und Artefakte zum Sammeln Neue Horizonte, jedes basiert auf einem realen Kunstwerk. Der Trick, um den Unterschied zwischen falscher und echter Kunst zu erkennen, besteht darin, Ihre Aufmerksamkeit auf alles zu richten, was auffällt oder seltsam wirkt.

Dies kann so einfach sein wie die Farbe, inkonsistente Gesichtszüge, Kleidung, Hintergründe usw. Denken Sie daran, dass einige Gemälde standardmäßig echt sind. Wenn es also echt aussieht, haben Sie keine Angst, Ihrem Bauchgefühl zu vertrauen. Abgesehen davon sind einige Fälschungen subtil genug, um Sie zum Stolpern zu bringen.

Um es einfacher zu machen, haben wir unten eine Liste aller Kunstwerke im Spiel zusammen mit Anweisungen zum Erkennen der gefälschten Version bereitgestellt.

Die gefälschte Version dieses Gemäldes hat in der oberen rechten Ecke Kaffeeflecken.

Sie können die gefälschte Version dieses Gemäldes an dem Mann in der Mitte des Gemäldes erkennen. Auf dem echten Gemälde sollte er einen schwarzen Hut tragen.

In der gefälschten Version dieses Gemäldes ist der Pony des Jungen ganz gerade, während man in der echten etwas von seiner Stirn sehen kann.

Es gibt keine gefälschte Version dieses Gemäldes.

Dieses Gemälde ist immer echt.

In der gefälschten Version sind die Blumen lila gefärbt, während sie in der echten blau sind.

Es gibt keine gefälschte Version dieses Gemäldes.

In der gefälschten Version dieses Gemäldes sind die Augenbrauen von Mona Lisa merklich gewölbt.

Es gibt keine gefälschte Version dieses Gemäldes.

Dieses Gemälde ist immer echt.

Der beste Weg, um die gefälschte Version dieses Gemäldes zu identifizieren, besteht darin, sich auf die Größe und Position der Frau zu konzentrieren. Die falsche wird sie als viel größer darstellen oder nach rechts statt nach links zeigen.

In der echten Version dieses Gemäldes sollte das Motiv in der unteren rechten Ecke ein Blatt aus seiner Brust haben.

Die echte Version dieses Gemäldes sollte auf der rechten Seite eine Baumgruppe aufweisen.

Die echte Version dieses Gemäldes sollte auf der rechten Seite eine Baumgruppe aufweisen.

Dieses Gemälde ist immer echt.

Es gibt keine gefälschte Version dieses Gemäldes.

Es gibt keine gefälschte Version dieses Gemäldes.

Dieses Gemälde ist immer echt.

Sie können die gefälschte Version an dem dicken Wasserstrahl erkennen, der aus dem Krug spritzt. Im echten ist es ein kleines Rinnsal.

In der Fake-Version sind die Augenbrauen des Mannes nach unten statt nach oben abgewinkelt.

Sie können die Fälschung daran erkennen, wie viele Männer auf dem Gemälde sind. In der echten sollten zwei Männer in der unteren linken Ecke sein.

Die gefälschte Version dieses Gemäldes zeigt ein etwas andersfarbiges Tier mit dunklen Markierungen um die Augen und dunklen Flecken auf seinem Fell. Im echten ist das Tier komplett weiß.

Es gibt keine gefälschte Version dieses Gemäldes.

In der Fake-Fassung hält der Mann in der Hintergrundtür nur seinen Arm in die Luft. In der echten hält er einen Vorhang hoch und sein Arm ist etwas mehr angewinkelt.

Dieses Gemälde ist immer echt.

Es gibt keine gefälschte Version dieses Gemäldes.

In der gefälschten Version ist die Kreatur grün gefärbt.

Wie oben, wenn die Kreatur grün ist, handelt es sich um eine Fälschung.

Der einfachste Weg, die Fälschung hier zu identifizieren, besteht darin, sich auf die Ohrringe des Mädchens zu konzentrieren. Wenn sie wie Sterne und nicht runde Perlen geformt sind, handelt es sich um eine Fälschung. Es gibt auch eine alternative Fälschung, bei der die Augen des Mädchens geschlossen sind.

Dieses Gemälde ist immer echt.

Sie können die Fälschung am Kopf der Statue erkennen. Wenn es Antennen zu haben scheint, haben Sie selbst einen Betrug.

In der gefälschten Version trägt die Statue eine Halskette.

Diese Statue ist immer echt.

Die gefälschte Version zeigt ein Buch, das unter dem Arm des Subjekts gehalten wird.

Es gibt keine gefälschte Version dieser Statue.

Die gefälschte Version ist blau, während die echte grau gefärbt ist.

In der gefälschten Version ragt die Zunge der Wolfsmutter heraus.

Die gefälschte Version hat einen Ohrring, der am Ohr hängt.

Sie können diese Fälschung am Handgelenk der Person erkennen. Im echten Fall sollte er keine Uhr tragen.

In der Fake-Version lächelt die Statue.

Die gefälschte Version dieser Statue hat oben einen Deckel und einen Griff.

Eine weitere knifflige Sache, der Fokus dieser Statue liegt auf den Beinen der Figur. In der gefälschten tritt das Model mit dem linken Fuß nach vorne. In der echten sollte es mit dem rechten Fuß treten.

In der Fake-Version hält die Figur eine Schaufel.

Was tun mit Kunst, die Sie kaufen?

Animal Crossing New Horizons Was Sie mit Kunst tun können, die Sie kaufen

Ähnlich wie bei Fischen, Fossilien und Käfern ist jede Kunst, die du sammelst Neue Horizonte kann dem Museum gespendet werden, sobald Sie das Upgrade der Kunstausstellung erhalten haben – aber nur, wenn es echt ist. Wenn Sie versuchen, gefälschte Kunstwerke zu präsentieren, wird Blathers Ihre Spende ablehnen.

Abgesehen vom Museum können Sie Ihre Kunstsammlung in Ihrem Zuhause zeigen. Gemälde können an Wänden ausgestellt werden und Statuen können auf dem Boden in Innenräumen und auf der ganzen Insel aufgestellt werden.

Wenn Sie zufällig ein gefälschtes Gemälde oder eine gefälschte Statue kaufen, sind Ihre Möglichkeiten ziemlich begrenzt. Nook’s Cranny bietet nicht an, es zu kaufen, sodass Sie eine von zwei Optionen haben: Behalten Sie die gefälschte Version oder entsorgen Sie sie in einem Mülleimer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *