Fortnite-Spieler können ihre wöchentlichen XP verdienen, indem sie die Herausforderungen von Kapitel 2, Staffel 5, Woche 12 abschließen, die gestern live gegangen sind.

Eine dieser Herausforderungen erfordert, dass sich ein Spieler einen Fisch schnappt und ihn zurück ins Wasser wirft. Diese Quest ist einfach XP, da es viele Angelplätze rund um Apollo Island zur Auswahl gibt und jeder von ihnen reicht.

Wie man in Fortnite einen Fisch zurück ins Wasser wirft

Bild erstellt mit Fortnite.gg
Bild erstellt mit Fortnite.gg

Der erste Schritt in dieser Fortnite-Herausforderung besteht darin, in der Nähe eines der vielen Angelplätze von Apollo Island zu landen und eine Angel zu finden. Sobald die Spieler das getan haben, ist es Zeit zu fischen. Es spielt keine Rolle, welchen Angelplatz die Spieler wählen oder welche Art von Fisch sie fangen.

Mit einem Fisch in der Hand müssen die Spieler das Ding zurück ins Wasser werfen, um eine neue Chance auf Leben zu erhalten. Dies kann getan werden, indem man den Fisch ausrüstet, die Visiertaste gedrückt hält und auf den Feuerknopf klickt.

Dadurch wird der Fisch wie eine Floppy-Granate zurück ins Wasser geworfen, was Fortnite-Spielern coole 20.000 XP einbringt.

Fortnite Kapitel 2, Staffel 5, Woche 12 Herausforderungen

Mit der neuen Woche der Herausforderungen, die heute beginnt, werden alle Questbereiche mit Fortnite-Spielern beschäftigt sein, die sich beeilen, ihre Quests abzuschließen und ihre XP zu verdienen. Planen Sie die Rotationen entsprechend, um in die Shipwreck Cove zu gelangen, ein Porträt zu schnappen und auszusteigen, ohne in zu viel Kreuzfeuer zu geraten.

Andere Herausforderungen in Woche 12 umfassen:




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *