GTA Online hat das Potenzial, ein Spiel zu sein, das sehr lange hält.

Ohne die offensichtlichen Implikationen zu ignorieren, dass nichts ewig hält, streben viele Videospielunternehmen danach, ein zeitloses Spiel zu entwickeln, das so lange wie möglich Gewinne erwirtschaften kann. Wenn es um Diskussionen über das Leben von GTA Online geht, gibt es zwei Denkrichtungen zu berücksichtigen.

Zunächst sollte man sich überlegen, wie lange man damit für Rockstar Games Gewinn machen kann. Zweitens sollten sie darüber nachdenken, wie interessant GTA Online in einigen Jahren sein wird. Die Antwort auf beide Fragen ist nicht unbedingt die gleiche. Solange es profitabel ist, gibt es keinen Grund für GTA Online, in absehbarer Zeit zu beenden.



Wird GTA Online ewig halten?

Für GTA Online ist kein Ende in Sicht (Bild via Rockstar Games)
Für GTA Online ist kein Ende in Sicht (Bild via Rockstar Games)

GTA Online verfügt über alle Tools und Ressourcen, die für ein Spiel erforderlich sind, das mehrere Generationen überdauern kann. Aber nur weil Rockstar Games das Spiel ewig halten kann, heißt das nicht, dass sie es tun werden. Am Ende des Tages dreht sich alles um Gewinne, insbesondere in einem Spiel wie GTA Online, bei dem die Kosten eine wichtige Rolle spielen.

Das aktuelle Erbe von GTA Online

GTA Online ist derzeit noch immer eines der meistgespielten Online-Spiele der Welt. Zwischen den Konsolenzahlen und der PC-Spielerbasis scheint es nicht so, als würde GTA Online in absehbarer Zeit langsamer werden.

Da GTA Online ein Free-to-Play-Spiel ist (die einzige Voraussetzung ist, dass der Spieler GTA 5 besitzt), muss es woanders Geld verdienen. Im Fall von GTA Online verdienen sie Geld mit Shark Cards, einer Funktion, die dem Spieler im Wesentlichen Geld im Spiel gegen echtes Geld gibt.

Es überrascht nicht, dass GTA Online weiterhin einen enormen Gewinn erzielt hat. Normalerweise erreicht GTA Online seinen Höhepunkt, wenn es ein neues großes Update gibt, das auch mit neuen Gegenständen zusammenfällt, die ein Spieler kaufen muss. Wenn der Kauf mehrerer dieser Gegenstände ein paar Millionen kostet, dann ist es wahrscheinlich, dass einige faule Spieler einfach Shark Cards kaufen, um sie sofort zu bekommen.

Nachhaltigkeit von GTA Online

GTA Online ist immer noch profitabel (Bild via Rockstar Games)
GTA Online ist immer noch profitabel (Bild via Rockstar Games)

Wie das alte Sprichwort sagt: “Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht.” GTA Online gibt es seit 2013 und Rockstar Games ist nicht inkompetent, wenn es um die geschäftliche Seite der Dinge geht, daher kann man davon ausgehen, dass GTA Online in seinem aktuellen Zustand profitabel ist.

Die Rentabilität eines Spiels ist einer der wichtigsten und relevantesten Aspekte seiner Zukunft. Wenn GTA Online für Rockstar Games ein Netto-Negativ wäre, würden sie es schließen. Je weniger profitabel es ist, desto wahrscheinlicher wird es aufhören zu existieren. Nach derzeitigem Stand steht GTA Online finanziell gut da.

Der Cayo Perico Heist war das letzte große Update in GTA Online und das war im Dezember (Bild via Rockstar Games)
Der Cayo Perico Heist war das letzte große Update in GTA Online, und das war im Dezember (Bild via Rockstar Games)

Die Updates von GTA Online sind spärlich, was bedeutet, dass Rockstar nicht regelmäßig so viel Geld ausgeben muss. Da der aktuelle Zeitplan zwei große Updates pro Jahr umfasst, kann sich Rockstar auf nur diese beiden Updates konzentrieren. Von Zeit zu Zeit gibt es kleinere Updates, die aber im Vergleich kaum kostspielig sind.

Solange GTA Online Inhalte einführt, die Spieler dazu bringen, Shark Cards zu kaufen, sollte dies kein Problem sein, das so lange anhält wie andere Online-Videospiel-Titanen der Branche.

Die Zukunft von GTA Online

Eine der großen Fragen, die man sich stellen muss, ist, ob GTA 6 einen Einfluss auf die Zukunft von GTA Online haben wird. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Spieler endlos darüber beschweren, dass GTA Online der Entwicklung von GTA 6 im Weg steht. Das Gegenteil kann jedoch auch der Fall sein, wenn GTA 6 ein eigenes Online-Äquivalent von GTA Online hat.

Wenn die Online-Funktion von GTA 6 besser ist als die von GTA Online, wäre es offensichtlich, was letztendlich mit dem letzteren Spiel passieren würde. Viele Spieler werden zum vorherigen Spiel migrieren, was bedeutet, dass wahrscheinlich weniger Leute für Shark Cards für das ursprüngliche GTA Online ausgeben werden.

Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, GTA Online mit dem Online-Modus von GTA 6 zu kombinieren. Alternativ könnte GTA 6 keinen Online-Modus enthalten, um GTA Online weiterhin relevant zu machen. Wie dem auch sei, GTA 6 wird die Zukunft von GTA Online auf die eine oder andere Weise beeinflussen.

GTA Online-Updates

Angesichts des aktuellen Erfolgs von GTA Online wäre es nicht unvernünftig anzunehmen, dass es im Laufe der Jahre weiterhin Updates geben wird. 2020 war ein fantastisches Jahr für GTA Online, daher plant Rockstar wahrscheinlich etwas, um von seinem massiven Erfolg zu profitieren.

Sobald die Updates einlaufen, werden die Spieler wahrscheinlich mehr Geld ausgeben und der Zyklus wird sich fortsetzen.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *