GTA 6 mit Vice City als Hauptstandort wäre ein enormer Vorteil für das gesamte Spielerlebnis.

Vice City ist ein nostalgischer Ort, den einige Fans lieben. An die Aufnahme in GTA Vice City und Vice City Stories erinnern sich die meisten Fans gerne, da die leuchtenden Farben und das 80er-Jahre-Motiv diesen Titeln dabei halfen, sich abzuheben. Obwohl offiziell nicht viel über GTA 6 bekannt ist, kann sich dieser Artikel dennoch auf einige Hypothesen konzentrieren.

Allerdings ist es auch eine Frage des subjektiven Geschmacks. Es gibt einige triftige Gründe, sich auf vergangene Nostalgie zu berufen, was entscheidend ist, um zu einer Diskussion wie dieser beizutragen. Wie eine neue Vice City aussehen könnte, lässt sich nicht abschätzen, aber es gibt dennoch allgemeine Bezugspunkte, die aus der Vergangenheit übernommen und für die Zukunft neu angewendet werden können.


Wie GTA 6 von der Einbeziehung von Vice City profitieren kann

Vice City hat bestimmte Aspekte, die es so beliebt machen (Bild über Aroged)
Vice City hat bestimmte Aspekte, die es so beliebt machen (Bild über Aroged)

Ohne offizielle Ankündigung oder Bestätigung bezüglich GTA 6 ist derzeit nicht bekannt, wo das Spiel vorgestellt wird. Es gibt zwar Argumente dafür, dass das Spiel an einem neuen Ort stattfindet, aber es gibt einige bedeutende Vorteile für GTA 6, die in Vice City angesiedelt sind sind eine Überlegung wert.

Zunächst ist es wichtig zu diskutieren, was Vice City ist und worauf es basiert.


Ursprung von Vice City

Vice City wie in GTA 1 zu sehen (Bild über GTAForums)
Vice City wie in GTA 1 zu sehen (Bild über GTAForums)

Die ursprüngliche Vice City wurde in GTA 1 gesehen und war Miami geografisch ähnlicher als spätere Darstellungen. Es überrascht nicht, dass die begrenzte Hardware des Spiels dazu führte, dass es nie das nostalgische Vice City-Gefühl zeigen konnte, das Fans später mit GTA Vice City verbinden würden.

Dennoch ist das Thema Miami ebenso wichtig zu diskutieren.

Die Stadt Miami hat Vice City beeinflusst (Bild über Marcus und Millichap)
Die Stadt Miami hat Vice City beeinflusst (Bild über Marcus und Millichap)

Miami rangiert in Bezug auf den Tourismus in den Vereinigten Staaten nur hinter New York City (und wird später als “Kreuzfahrthauptstadt der Welt” bezeichnet).

New York City wird in GTA auch als Liberty City dargestellt, während Vice City auf Miami basiert. Während Letzteres Vice City das Gefühl gab, lebendig zu sein, fehlten immer noch einige Miami-Elemente. Ein Paradebeispiel dafür wäre die Kunst- und Sportszene der Stadt, die beide in diesem Spiel nur begrenzt vertreten sind.

Wenn GTA 6 in Vice City stattfinden würde, könnte seine fortschrittliche Technologie die Lebendigkeit von Miami besser repräsentieren. Natürlich muss es keine Durchschrift sein, dennoch gibt es einige faszinierende Ideen zur Geographie, von denen man sich inspirieren lassen kann.


Die Nostalgie von Vice City

Vizestadt
Die 80er-Jahre-Vibes von Vice City waren sehr beliebt (Bild über Ozdeniz Dereli)

Natürlich muss ein Gespräch zwischen Vice City und GTA 6 Nostalgie erwähnen. Der Satz “Abwesenheit lässt das Herz höher schlagen” könnte für eine Stadt wie Vice City nicht zutreffender sein.

Tatsächlich war die Stadt seit dem Erscheinen von Vice City Stories im Jahr 2006 nicht mehr erkundebar. Es ist über ein Jahrzehnt her, seit das Spiel das letzte Mal gesehen wurde, während andere Orte wie Liberty City und San Andreas seitdem gesehen wurden.

Es gibt auch das Thema, in welchem ​​Zeitraum GTA 6 spielen könnte. Wenn es in einer Neuzeit ist, wäre es interessant, Vice City anders zu sehen. Wenn es noch in den 80er Jahren ist, dann ist es immer noch eine fantastische Option, da Vice City für 80er-Nostalgie gemacht wurde. In jedem Fall wäre eine zurückkehrende Vice City ein faszinierender Anblick in GTA 6.


Liberty City und San Andreas waren bereits in hochkarätigen Spielen zu sehen

Fans haben genug von diesen beiden Städten gesehen (Bild via Epic Games)
Fans haben genug von Liberty City und San Andreas gesehen (Bild via Epic Games)

GTA San Andreas, GTA 5 und GTA Online sind einige der denkwürdigsten GTA-Titel im Franchise. Alle drei weisen eine Form von San Andreas auf, so dass die Location bereits stark in Szene gesetzt wurde.

Im Vergleich dazu war Liberty City am häufigsten in der GTA-Serie zu sehen, zuletzt in GTA 4 und seinen Folgen.

Eine Rückkehr nach Vice City würde sich viel frischer anfühlen (Bild über EssentiallySports)
Eine Rückkehr nach Vice City würde sich viel frischer anfühlen (Bild über EssentiallySports)

Vice City wurde hauptsächlich in GTA Vice City und Vice City Stories gesehen. Technisch gesehen war es auch in GTA 1 zu sehen, aber auch San Andreas und Liberty City (zusammen mit dem selten gesehenen New Guernsey State) waren dort zu sehen.

Wenn man bedenkt, dass sich Vice City Stories für einige Fans eher wie ein Erweiterungspaket anfühlten, fühlt es sich weniger wichtig an (vor allem, da ihm ein wichtiger Port zum PC fehlt).

Infolgedessen würde sich GTA 6, das in Vice City stattfindet, frischer anfühlen als eine Runderneuerung von San Andreas (wenn man bedenkt, dass die meisten Spieler GTA Online kennen, da es der einzige GTA-Titel war, der seit fast acht Jahren aktualisiert wurde).

Es würde auch dazu beitragen, dass sich das nächste Spiel einzigartig anfühlt, wenn es an einem anderen Ort spielt.


Vice City Lifestyle

GTA 6 kann über Vice City noch nie dagewesene Elemente hinzufügen (Bild über Gaming Reddit)
GTA 6 kann über Vice City noch nie dagewesene Elemente hinzufügen (Bild über Gaming Reddit)

Als überwiegend Strandstadt könnte sich Vice City leicht von anderen GTA-Standorten unterscheiden. Abgesehen von unentgeltlichem Fanservice könnte es kriminelle Aktivitäten geben, einschließlich Drogenhandel, der in GTA 6 robuster wäre als in anderen Spielen.

GTA 6 könnte alles in GTA Vice City und Vice City Stories erweitern und besser denn je machen.

Ein neues Gameplay wäre ein massiver Vorteil für GTA 6. GTA 5 ist bereits ein fantastisches Spiel, also müsste GTA 6 etwas Neues einführen, um sich abzuheben, aber GTA Online nicht vollständig in den Schatten zu stellen.

Es ist ein schmaler Grat, aber die Verwendung von Vice City als Standort könnte zu neuen Aktivitäten inspirieren, die ein Gamerspiel dem anderen nicht objektiv unterlegen fühlen.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *