Das Lost Riches Event in Genshin Impact endet in drei Tagen und dies könnte die letzte Chance für Reisende sein, ihr eigenes Haustier Mini Seelie zu bekommen.

Das aktuelle Lost Riches ist ein Wiederholungsereignis von Genshin Impact Version 1.3, das es Neulingen ermöglicht, das unterhaltsame und dennoch einfache Schatzsuche-Gameplay zu spielen. Das Gadget ‘Mini Seelie’ ist aufgrund seiner Niedlichkeit ein großer Hit unter den Spielern, obwohl es keine Kampfkenntnisse hat und in keinem Kampf hilft.

Dies hält jedoch Veteranen oder neue Spieler nicht davon ab, das besagte Gerät zu erhalten. So können Reisende Mini Seelie in Genshin Impact erwerben.


So erhalten Sie das Gadget Mini Seelie in Genshin Impact

Spieler von Genshin Impact können Mini Seelie nur im Exchange Shop auf der Eventseite Lost Riches erwerben. Reisende benötigen Eisenmünzen, um sie gegen eine Mini-Seelie einzutauschen. Diese Münzen können nur gesammelt werden, indem man das Schatzgebiet erkundet, das Ulman auf der Karte markiert hatte.

Ulman, ein ehemaliger Freund von Seelie (Bild über Genshin Impact)
Ulman, ein ehemaliger Freund von Seelie (Bild über Genshin Impact)
Lage von Ulman auf der Karte (Bild via Genshin Impact)
Lage von Ulman auf der Karte (Bild via Genshin Impact)

Ulman ist ein NPC für das Lost Riches Event. Genshin Impact-Spieler müssen zuerst mit Ulman sprechen, um eine Schatzkarte und eine schatzsuchende Seelie zu erhalten. Reisende können Ulman nordwestlich des Teleport-Wegpunkts in Araumi finden.

Zur Vereinfachung hat Genshin Impact ein Symbol hinzugefügt, das den genauen Standort von Ulman auf der Karte anzeigt. Das Symbol ist eine schwarze Schatzkiste, wie im Bild oben zu sehen ist.

Schatzkarte von Ulman mit 14 Schatzbereichen (Bild über Genshin Impact)
Schatzkarte von Ulman mit 14 Schatzbereichen (Bild über Genshin Impact)

Genshin Impact-Spieler können über das Event-Fenster auf die Schatzkarte zugreifen, indem sie nach dem Schatzbereich suchen. Es gibt insgesamt 14 Schatzbereiche, in denen Spieler dort Eisenmünzen finden können.

Rüste die schatzsuchende Seelie unter dem Gadget-Tab aus (Bild über Genshin Impact)
Rüste die schatzsuchende Seelie unter dem Gadget-Tab aus (Bild über Genshin Impact)

Genshin Impact-Spieler müssen die schatzsuchende Seelie aus ihrem Inventar unter dem Gadget-Reiter ausrüsten, um die Eisenmünzen im Schatzbereich zu finden. Beachten Sie, dass die schatzsuchende Seelie ein Event-Gadget ist und nach Ende des Events abläuft. Außerdem müssen Reisende die richtige schatzsuchende Seelie ausrüsten und nicht die Mini-Seelie, die sie aus dem vorherigen Lost Riches-Event erhalten haben, da sie nicht umhin kann, nach Eisenmünzen zu suchen.

Ayaka geht mit Seelies Hilfe auf Schatzsuche (Bild via Smet, Youtube)
Ayaka geht mit Seelies Hilfe auf Schatzsuche (Bild via Smet, Youtube)

Sobald Genshin Impact-Spieler ihre schatzsuchende Seelie ausgerüstet haben, begeben Sie sich zu jedem Schatzbereich auf der Karte. Mit Hilfe von Seelie finden Reisende mehrere Ausgrabungsstätten am Ort. Grabe diese Stellen aus, um Eisenmünzen zu verdienen.

In jedem Schatzbereich können insgesamt 60 Eisenmünzen gefunden werden. Daher können Spieler bis zu 840 Eisenmünzen erhalten, um alle Gegenstände im Event-Shop zu kaufen, einschließlich des limitierten Mini Seelie.

Lost Riches Exchange Shop (Bild über Genshin Impact)
Lost Riches Exchange Shop (Bild über Genshin Impact)

Genshin Impact-Spieler können den Exchange-Shop von der Event-Seite aus öffnen, um die bereitgestellten Belohnungen zu kaufen. Beachten Sie bei der Mini-Seelie, dass Spieler sie erst eintauschen können, nachdem sie alle 14 Schatzbereiche abgeschlossen haben. Außerdem können sie nur einen Mini-Seelie ihres Favoriten kaufen, nicht den, den sie bereits vom vorherigen Lost Riches-Event hatten.


Möchten Sie die neuesten Genshin Impact-Updates nicht verpassen? Folgen Sie unserem Twitter-Account für alle Infos!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *