miHoYo hat unglaubliche Arbeit geleistet, indem es in Genshin Impact eine sehr dichte und komplizierte Welt mit einer umfangreichen Erzählung und einer Überlieferung geschaffen hat, die mit jedem Kapitel tiefer wird.

Und jetzt, da Patch 2.1 auf dem Weg ist, sind die Spieler ziemlich gespannt auf die neuen Handlungsstränge, die die Entwickler in das Spiel implementieren wollen. Bevor jedoch die Erweiterung eintritt und der Inazuma-Bogen weiter voranschreitet, lassen Sie uns einige der Dinge, die wir bisher wissen, kurz zusammenfassen.

Die Welt von Genshin Impact, die Teyvat genannt wird, ist in sieben Königreiche oder Länder unterteilt, und jedes wird von einem Archonten beaufsichtigt. Die Archonten sind jedoch nicht die einzigen Regierungssymbole in diesen Nationen, da jedes der Länder direkt von einer bestimmten Fraktion regiert wird.

Während es für Mondstadt die Ritter des Favonius sind, sind es die Liyue Qixing für Liyue, Inazuma Bakufu für Inazuma und die Fatui für Snezhnaya.

Der heutige Artikel wird über die Ritter des Favonius sprechen und alles, was bisher über sie bekannt ist.


Wer sind die Ritter des Favonius in Genshin Impact?

Barbatos und Venessa gründeten die Knights of Favonius (Bild über Genshin Impact)
Barbatos und Venessa gründeten die Knights of Favonius (Bild über Genshin Impact)

Die Knights of Favonius, bekannt als der für den Schutz von Mondstadt verantwortliche Orden, wurden 1000 Jahre vor Genshin Impacts heutiger Handlung vom „legendären Helden“ Venessa mit Hilfe des Anemo Archon Barbatos gegründet.

Oberflächlich betrachtet sehen die Ritter des Favonius vielleicht nicht nach viel aus. Vor allem für neuere Spieler, die sehen, wie die Ritter in Mondstadt absolut nichts tun, während sie dem Reisenden Quests geben.

Die wahre Stärke der Ritter liegt jedoch in ihren eingespielten oberen Rängen, die sich nicht nur im Kampf, sondern auch in Wissenschaft, Alchemie und Magie auszeichnen.

Mondstadt wurde nach dem göttlichen Freiheitsideal von Barbatos gegründet, und die Bewohner können erkunden, was sie wollen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Mondstadt sich nicht in nur einer Denkrichtung auszeichnet.


Schlüsselfiguren in Genshin Impacts Knights of Favonius

Varka: Großmeister und Ritter von Boreas

Varka führt die Knights of Favonius (Bild über Genshin Impact)
Varka führt die Knights of Favonius (Bild über Genshin Impact)

Der derzeitige Großmeister der Ritter des Favonius, Varka, ist der Anführer der Fraktion, muss aber noch richtig in das Spiel eingeführt werden.

Laut dem Prolog war Varka sechs Monate vor der Ankunft der Reisenden auf einer Expedition mit einigen seiner Elitetruppen aufgebrochen.

Durch verschiedene Interaktionen mit dem Fatui Harbinger erfahren die Spieler, dass Varka unglaublich mächtig ist und sogar Tartaglia/Childe nennt ihn den „Titanen der Ritter des Favonius“ und hofft, dass er eines Tages gegen ihn antreten kann.


Jean: Stellvertretender Großmeister und Löwenzahn/Löwenzahnritter

Bild über Genshin Impact
Bild über Genshin Impact
Bild über Genshin Impact

Als Nachkomme des prestigeträchtigen Gunnhildr-Clans ist Jean der amtierende Großmeister der Knights of Favonius in Genshin Impact. Die Spieler werden ihr sehr früh in der Geschichte vorgestellt und bekommen einen Eindruck davon, wie wichtig ihre Rolle in Mondstadt ist.

Sie scheint eine Menge Verantwortung zu tragen und ist oft dafür bekannt, dass sie sich damit erschöpft, alle Aufträge der Einheimischen zu erfüllen.

Vieles von ihrer Natur kann ihrem Pflichtbewusstsein zugeschrieben werden, und Varka nimmt seine Verantwortung oft auf die leichte Schulter und schiebt sie auf sie ab. Sie hat jedoch keine Beschwerden über seine Haltung und verspricht, der Stadt in Varkas Abwesenheit zum Gedeihen zu verhelfen.


Kaeya: Kavalleriekapitän und Quartiermeister

Bild über Genshin Impact
Bild über Genshin Impact

Kaeya ist einer der ersten Knights of Favonius, die Spieler im Prolog treffen, und schließt sich nach einem bestimmten Questpunkt sogar der Gruppe des Reisenden an. Kaeya hat eine charmante und dennoch mysteriöse Persönlichkeit und es ist oft schwierig herauszufinden, was hinter seiner scheinbaren Fassade vor sich geht.

Obwohl Kaeya ein Talent dafür hat, mit ernster Miene zu lügen und andere dazu zu bringen, seinen Wünschen nachzukommen, können die Spieler von Genshin Impact sehen, wie ernst es ihm mit seiner Rolle als Ritter ist und wie er entschlossen ist, Mondstadt vor allen Arten von Bedrohungen zu schützen .

Kaeya mag spielerisch betrügerisch sein und manchmal auf hinterhältige Methoden zurückgreifen, aber er ist bei weitem einer der größten Vorteile der Knights of Favonius.


Albedo: Kapitän des Ermittlungsteams und Chefalchemist

Bild über Genshin Impact
Bild über Genshin Impact

Ein Großteil der Exzellenz von Mondstadt auf dem Gebiet der Alchemie und Wissenschaft kann Albedo zugeschrieben werden. Der Kapitän des Ermittlungsteams von Genshin Impacts Knights of Favonius ist als Genie bekannt und wird von den anderen Mitgliedern der Fraktion wegen seines Intellekts hoch geschätzt.

Über seine Vergangenheit ist jedoch nicht viel bekannt, und es ist seine sehr geheimnisvolle Natur, die viele als beunruhigend empfinden. Teile seiner Charakterbiografie beschreiben ihn als Homunkulus, und Albedo selbst erwähnt, dass er aus einer anderen Substanz besteht als die anderen Bewohner von Teyat.

Er ist auch dafür bekannt, vergessenes und altes Wissen zu besitzen, weshalb er sich selbst als Bedrohung für Venti und Dainsleif sieht.


Eula: Kapitän der Aufklärungskompanie und Spindrift Knight

Bild über Genshin Impact
Bild über Genshin Impact

Im Vergleich zu den anderen Knights of Favonius-Mitgliedern von Genshin Impacts hat Eula eine sehr bunte Abstammung. Sie ist eine Nachfahrin einer der ältesten Aristokratien Mondstadts, des inzwischen gestürzten Lawrence-Clans, der für seine tyrannische Herrschaft über das Königreich berüchtigt war.

Im Gegensatz zu den anderen Clanmitgliedern empfindet Eula das, was ihre Vorgänger den Bürgern von Mondstadt angetan haben, als ungerecht, und sie mag es nicht, wenn die Leute sie aufgrund des allgemeinen Misstrauens, das sie hegen, ähnlich sehen wie der Rest ihres Clans.

Sie wurde von ihrer Familie wegen ihrer Einstellung denunziert, und es sind ihre Ideale und ihre harte Arbeit, die sie zu einem respektablen Mitglied der Knights of Favonius machen


Bernstein: Der Outrider

Bild über Genshin Impact
Bild über Genshin Impact

Amber ist der erste Charakter, der sich der Gruppe des Reisenden anschließt und ist auch der erste Ritter von Favonius, dem der Spieler im Prolog begegnet.

Amber ist eines der fröhlichsten Mitglieder der Favonius-Fraktion, und ihre gut erzogene Natur ermöglicht es ihr, relativ leicht Bekanntschaften zu machen. Und obwohl sie sich wie ein vertrauensvoller Genshin Impact-Charakter fühlt, ist Amber gegenüber Kaeya ziemlich misstrauisch und findet, dass seine geheimnisvolle Natur ein Teil seiner Machenschaften ist.

Sie übernimmt die Rolle der Vorreiterin der Ritter des Favonius, da sie sich ihren Wunsch erfüllen möchte, ihrem Großvater, der einst ein „treuer Verteidiger von Mondstadt“ war, so gut wie möglich zu werden.


Andere Mitglieder von Genshin Impacts Knights of Favonius

Noelle: Dienstmädchen und Ritterlehrling

Bild über Genshin Impact
Bild über Genshin Impact

Noelle ist eine pflichtbewusste Magd der Knights of Favonius, die nach genügend Erfahrung eines Tages in die Hauptränge einsteigen will.

Sie hat eine recht hohe Arbeitsmoral, da sie andere immer vor ihre eigenen Anforderungen stellt. Ihr Wunsch, nützlich zu sein, ist so groß, dass sie oft ihr eigenes Leben gefährdet, um andere zu retten, und dies ist einer der Hauptgründe, warum die Ritter ihr kaum jemals eine gefährliche Aufgabe stellen.

Ihr eigensinniger Idealismus ist ihre größte Stärke und zugleich ihre größte Schwäche.


Lisa: Die Bibliothekarin

Bild über Genshin Impact
Bild über Genshin Impact

Obwohl sie den früheren Titel der Bibliothekarin unter den Rittern des Favonius trägt, spielt Lisa eine viel größere Rolle.

Sie ist der Grund für die unglaubliche Entwicklung der Magie in Mondstadt und galt sogar als unglaublich mächtige Magierin und die angesehenste Absolventin der Sumeru Academia seit 200 Jahren.

Wegen wachsender Paranoia verlässt sie Sumeru und nimmt die Rolle einer Bibliotheksorganisatorin in Mondstand an. Ihre Vision verschaffte ihr eine sorglose Persönlichkeit, gesättigt mit Wissen, sie wollte mehr über die Götter erfahren, aber sie fürchtete den Preis, den sie für die Wahrheit zahlen musste.


Klee: Funkenritter

Bild über Genshin Impact
Bild über Genshin Impact

Klee nimmt viel nach ihrer Mutter Alice und rühmt sich einer sehr destruktiven Natur, da der Sinn, Spaß für sie zu haben, darin besteht, Sprengstoff zu benutzen.

Obwohl Klee eine Ritterin des Favonius ist, verhält sie sich in ihrem Alter, ist in vielen Dingen der Welt naiv und wird oft verwirrt über Diskussionen, die sich mit Themen befassen, mit denen sie keine Erfahrung aus erster Hand hat.

Ihre Unerfahrenheit bringt sie auch in große Schwierigkeiten, aber Klee wird von ihren Mitrittern verehrt und Jean schickt sie oft in Einzelhaft, um über ihre Taten nachzudenken.


Saccharose: Assistant Alchemist

Bild über Genshin Impact
Bild über Genshin Impact

Als Assistent von Albedo spielt Saccharose eine wichtige Rolle dabei, dem Chef-Alchemisten bei seinen Experimenten zu helfen und Mondstadt zu einem der Führer auf diesem Gebiet zu machen.

Obwohl Saccharose eine Einsiedlerin ist, liebt sie es, Bio-Alchemie zu erforschen, da sie oft sagt, dass ihre Leidenschaft darin besteht, die Geheimnisse des Lebens zu entdecken.

Sie recherchiert um der Sache willen und legt keinen großen Wert auf die Ergebnisse. Sie bezeichnet jede Variable, die sie entdeckt, als einzigartig, unabhängig davon, wie nützlich sie sind.

Herausgegeben von Siddharth Satish




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *