Hast du das Zeug dazu, Ash zu beeindrucken, Legenden?

Der Aufbau zu Apex-Legenden‘ Staffel neun spitzte sich heute mit dem Legacy-Launch-Trailer zu. Während der Trailer jede Legende in ihrer ganzen Pracht zeigte, stahl ein mysteriöses, aber bekanntes Gesicht das Rampenlicht und sie scheint die Fäden hinter dem kommenden Spielmodus des Battle Royale zu ziehen.

Elite-Pilotin, Mitglied der Apex Predators und Freundin von Pathfinder – Ash hat viele Seiten, aber über das Simulakrum bleibt vieles unbekannt.

Titanfall 2

Ash erschien zum ersten Mal im Franchise als feindlicher Pilot in Titanfall 2. Im Spiel dient das Simulacrum als Söldner unter Kuben Blisk. Ihr Titan ist schnellfüßig und schwingt eine massive Klinge.

Sie jagt den Protagonisten des Spiels, Jack Cooper, um das Kopfgeld auf seinen Kopf zu kassieren, wird aber letztendlich von dem Spieler getötet.

Auftritte in Apex

Ashs Geschichte ist dort jedoch nicht fertig.

Die mysteriöse Figur hüpfte Titel und trat in auf Apex’s fünfte Staffel. Die Spieler wurden beauftragt, Ashs Kopf in der ersten Quest des Battle Royale, dem Broken Ghost, zu rekonstruieren. Im Epilog der Quest vereinten die Spieler Ashs Kopf mit ihrem Körper in einem unterirdischen Bunker im Kings Canyon.

Als sich die Spieler dem Körper näherten, a Anzahl der Sprachleitungen hatte die Möglichkeit zu spielen. Alle waren von kryptischer Natur und ihre Referenzen reichten von Verrat bis hin zu Darion und der Liebe der Kinder zu Eis.

Als die Spieler Ashs Kopf jedoch wieder auf ihren Körper legten, sagte sie “alle Wege führen nach Branthium”, bevor sie den Spieler im Olymp begrüßte, der später zu . wurde Apex’s dritte Karte mit dem Start der siebten Staffel.

Ash hatte später einen kleineren Auftritt im Battle Royale in einem Comic der sechsten Staffel, in dem Pathfinder seiner Freundin Mirage und Rampart vorstellt – die zufällig der kürzlich erwachte Ash ist – und Solidarität mit dem rekonstruierten Simulakrum zeigt. „Ich weiß, wie es ist, aufzuwachen und nicht zu wissen, wer du bist“, sagt Pathfinder. „Ich wünschte, ich hätte damals einen Freund, der es weniger beängstigend machte. Ich bin dieser Freund für dich … Freund.“

Pfadfinder kann man auch hören, wie Ash . erwähnt wird wenn Sie sich Hammond Labs auf Olympus nähern. „Dieses Labor erinnert mich an Ash“, sagt er. „Weißt du, dass wir uns außerhalb von Hammond Labs getroffen haben? Ich habe sie in einem Müllcontainer gefunden!“

„Ein kleiner Verrat vor dem Frühstück, was, Liebling?“

Screengrab über Respawn Entertainment

Im Vorfeld der siebten Staffel hat Respawn einen Teaser auf Twitter veröffentlicht, in dem Horizon eine von Ashs Stimmen aus der Quest der fünften Staffel wiederholt: „Ein bisschen Verrat [inaudible], wie, Liebling?“

Es dauerte nicht lange, bis die Fans herausfanden, was genau dieser Verrat war.

Die Staffel sieben Stories aus der Outlands-Episode mit dem Titel „Promise“ wurde nur wenige Tage nach dem Teaser auf YouTube uraufgeführt. Das Video beschreibt den Hintergrund und den Verrat der Astrophysikerin Dr. Mary Somers – auch bekannt als Horizon – durch die Assistentin Ashleigh Reid. Somers und Reid reisten zu einem fernen Planeten, um Branthium zu sammeln, aber Reid verließ Somers später im Weltraum, nachdem er einen Splitter der Ressource erhalten hatte.

Die Ähnlichkeit zwischen den Namen Ash und Ashleigh, Reids kapuzenartige Frisur und die gemeinsamen Sprachlinien ließen die Fans glauben, dass Ash, bevor er ein Simulakrum wurde, als Somers Assistentin arbeitete. Es ist klar, dass sie Hintergedanken hatte – aber für wen genau ist unbekannt.

Eine neue Art von Apex-Spielen

Ash erschien Anfang der Woche auch in einem Teaser im Spiel. Die Spieler mussten Schlüsselkarten sammeln und Holosprays scannen, die im Olymp und im Kings Canyon gefunden wurden, um einen Teaser im Schießstand freizuschalten. Danach bestiegen die Spieler ein Schiff und reisten in ein neues Gebiet, wo sie in einem Aufzug zu einem offenen Schlachtfeld mit einem massiven Hologramm von Ash aufstiegen.

Verwandt: Apex-Legenden wird nächste Saison einen Arena-Modus bekommen, Gameplay-Enthüllung für den 26. April geplant

„Glaubst du, du hast das Zeug dazu, mich zu beeindrucken, Legende?“ Ash sagt im Teaser. „Werde es bald herausfinden. Die Arena wartet.“

Legacy-Trailer

Der Vorlauf zu Apex’s kommende Saison spitzte sich heute mit dem Saisontrailer zu. Im Video kämpfen die Legenden in klassischer Gänsehaut-Manier unter den wachsamen Augen von Ash, der einen neuen Spielmodus zu spielen scheint.

„Das Vermächtnis eines Champions kann nicht an einfachen Siegen gemessen werden“, sagt Ash im Trailer, während sie den Scharmützeln von Legenden zusieht. „Es wird an Entschlossenheit gemessen, an der Verpflichtung zu einem einzigen Fokus, Absolution, Überzeugung, Rache. Es ist an der Zeit, die Legende dorthin zurückzubringen, wo sie begann – ein bisschen Underground-Brutalität.“

Unglücklicherweise für diejenigen, die Ashs Ankunft bei den Apex-Spielen sehnsüchtig erwarten, wird sich das Simulakrum noch nicht dem Kampf anschließen – zumindest nicht nach den Detailseite zur neunten Staffel. Walküre wird stattdessen diese Rolle übernehmen, wenn sie sich aufmacht, ihr eigenes Vermächtnis in der Apex zu erschaffen Spiele. Ash könnte in Zukunft jedoch als spielbarer Charakter erscheinen, genau wie Revenant, nachdem er seine eigenen Spiele veranstaltet hatte.

Aber bis dahin wird Ash wahrscheinlich in weiteren Teasern und Voice-Overs erscheinen, während die Spieler Legacy, den neuen Arena-Modus des Spiels und alles, was die Saison zu bieten hat, genießen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *