Sakura Bloom ist mit dem neuesten 2.0-Update in Genshin Impact angekommen. Es ist eine Spezialität von Inazuma, die als rosa und lila Blütenblätter erscheint. Überraschenderweise sind sich nicht viele Spieler seines Zwecks bewusst.

Inazuma ist die Region des Elektroarchon namens Baal. Infolgedessen erfordert das Erkunden der Inazuma-Inseln, dass die Spieler das Elektroelement konsequent einsetzen. Dies gilt auch für die Sakura Blooms, die erst nach Kontakt mit dem Elektroelement gepflückt werden können.

Dieser Artikel befasst sich mit einigen der wichtigsten Anwendungen von Sakura Blooms in Genshin Impact.


Sakura-Blüten werden verwendet, um Ayaka in Genshin Impact zu besteigen

Vor Yoimiya war Ayaka die Hauptfigur in Genshin Impact. Der Cryo-Fünf-Sterne-Charakter war ein Riesenerfolg unter den Spielern und gilt auch als einer der besten Schadensverursacher im Spiel.

Ayaka in Genshin Impact (Bild über Genshin Impact)
Ayaka in Genshin Impact (Bild über Genshin Impact)

Spieler, die Ayaka freigeschaltet haben, erkennen definitiv die Bedeutung von Sakura Blooms. Ihr vollständiger Aufstieg erfordert 168 Sakura-Blüten.

Hier ist eine interaktive Karte für alle Sakura Bloom-Standorte in Genshin Impact:

Sakura Blooms sind exklusiv auf der Insel Narukami in Inazuma erhältlich. Spieler können in weniger als 10 Minuten über eine einfache Farmroute bis zu 55 Pflanzen erhalten.


Verwendung von Sakura Blooms beim Kochen

Sakura-Blüten werden auch zum Kochen einiger brillanter Gerichte benötigt.

1) Sakura Mochi

Sakura Mochi ist ein großartiges Gericht, das nicht nur einen Charakter wiederbelebt, sondern je nach Qualität bis zu 1200 HP wiederherstellt. Zur Zubereitung wird eine Sakura Bloom mit Reis und Zucker benötigt.

2) Sakura-Tempura

Sakura Tempura ist eine schildverstärkende Nahrung, und die Spieler können ihr Rezept von der Gourmet Supremos-Quest erhalten.

Die Gourmet-Supremos-Quest in Genshin Impact (Bild über Genshin Impact)
Die Gourmet-Supremos-Quest in Genshin Impact (Bild über Genshin Impact)

Zu den Zutaten des Gerichts gehören neben zwei Sakura-Blüten auch Garnelenfleisch, Lavendelmelone und Mehl.

3) Dreifarbiger Dango

Der Tricolor Dango ist ein Erholungsgericht, das bis zu 34% der maximalen HP eines gefallenen Charakters wiederherstellt und ihm dann 1900 HP hinzufügt.

Die Zutaten für dieses Gericht sind Sakura Boom, Milch, Löwenmaul und Reis.

Zu guter Letzt können mit Hilfe von Sakura Blooms einige spezielle Speisen wie Schnee auf dem Herd und Sommerfestgericht während Quests zubereitet werden.

Es ist davon auszugehen, dass Sakura Blooms in Genshin Impact als Aufstiegsmaterial mit zukünftigen Updates eine noch größere Rolle spielen wird.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *