Fortnite scheint immer wieder Skins zu veröffentlichen, die den Spielern unfaire Vorteile im Spiel verschaffen, wodurch immer mehr Pay-to-Win-Elemente in dem historisch vorsichtigen Spiel entstehen.

Fortnite hat sich immer als Free-to-Play-Spiel etabliert, das sich weigerte, den Spielern die Möglichkeit zu bieten, einen In-Game-Vorteil zu erwerben, und dennoch haben sich in den letzten Monaten immer mehr Pay-to-Win-Elemente in das Spiel eingeschlichen .

Derzeit können Spieler eine fast vollständig schwarz lackierte Superheldenhaut kaufen, die es ihnen ermöglicht, sich fast vollständig in jeden schattigen Bereich einzufügen.

Diese Fortnite-Haut ist „fast unsichtbar“

Wenn sich die Fortnite-Community darüber beschwert, dass etwas gewinnbringend ist, ist normalerweise zumindest ein gewisses Maß an Übertreibung im Spiel, aber dieses Mal scheint die Reaktion der Spieler genau richtig zu sein. Es ist einfach nicht zu beschreiben, wie bedeutend die Vorteile sind, die man durch das Ungesehene im Schatten gewinnt.

Aber dieser Skin ermöglicht es nicht nur Fortnite-Spielern, sich in dunklen Ecken der Karte zu verstecken; das pechschwarze Erscheinungsbild kann auch die Silhouette des Spielers vor einem dunklen Hintergrund verdecken. Was sie auszeichnet, ist, dass es sich nicht nur um Randfälle und besondere Umstände handelt, sondern um alltägliche Momente, auf die jeder Spieler stoßen kann.

Dies ist ein starker Fall, in dem Epic eine Art Patch oder Update veröffentlichen muss, um dies in zukünftigen Fortnite-Spielen zu verhindern.

Wie ist Fortnite zu diesem Problem gekommen?

Ein Teil des Grundes, warum Fortnite so oft auf dieses Problem stößt, ist, dass Fortnite nicht genügend Möglichkeiten zu haben scheint, um Spieler von ihrer Umgebung abzuheben. Ein weiteres Beispiel für ein Spiel mit einer starken Cartoon-Ästhetik, Team Fortress 2, verwendet starke Silhouetten, einzigartige Charakterbeleuchtung und Hervorhebungen, um sicherzustellen, dass die Spieler immer von ihrer Umgebung aus erkennbar waren.

Fortnite sollte ähnliche Funktionen implementieren. Schon etwas so Einfaches, wie allen Charaktermodellen ein sanftes Leuchten in ihren Umrissen zu geben, das sie bei schlechten Lichtverhältnissen leicht unterscheidbar macht, würde dieses Problem in Zukunft vermeiden.

Egal, welche Lösung Epic vorschlägt, es ist klar, dass sie etwas tun müssen, um dieses Problem zu lösen. Fortnite hat in den letzten Monaten mehr problematische Skins als sonst veröffentlicht, von denen, die Figuren in der Umgebung zu ähnlich sehen, bis hin zu solchen, die sich einfach zu gut einfügen.

Spieler sollten ihre visuellen Einstellungen nicht anpassen müssen, nur um zu sehen, auf wen sie schießen.


SpieleGenshin Impact ist jetzt auf Twitter! Folgen Sie für alle Neuigkeiten Neuigkeiten, Lecks, Updates & mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *