GTA 5-Spieler wurden gegen Ende des Spiels mit einem linken Haken überrascht, da sie die Möglichkeit hatten, einen der Protagonisten auszuschalten. Es war ein äußerst cleverer Schachzug von Rockstar Games, da er den Spielern die Möglichkeit gab, wie das Spiel enden würde.

GTA 5 war das erste Spiel der Franchise, das das Konzept mehrerer Protagonisten einführte und es den Spielern ermöglichte, nahtlos zwischen ihnen zu wechseln. Während dies zunächst Bedenken aufkommen ließ, dass die Spieler möglicherweise nicht so viel in die Geschichte investieren können, war die Wahrheit weit davon entfernt.

Alle drei Protagonisten haben bei den Fans Anklang gefunden und es war sofort klar, dass sich die Idee sowohl für das Gameplay als auch für die Story eignet. Wenn die Spieler am Ende also dafür verantwortlich sind, einen der beiden Protagonisten zu töten, wird es besonders schwierig, die dritte Option nicht zu wählen: Todeswunsch.

Das kanonische Ende für GTA 5

Für die meisten Spieler wäre die Wahl von Option C (Deathwish) die klare Wahl, da sie nicht möchten, dass weder Trevor noch Michael in GTA 5 ihr Ende finden. Die dritte Option ermöglicht es allen drei Protagonisten, in den sprichwörtlichen Sonnenuntergang zu reiten.

Spieler haben sich oft gefragt, was das kanonische Ende von GTA 5 ist, da das Spiel 3 verschiedene Enden hat.

Glücklicherweise liefert GTA Online genügend Hinweise, welches Ende von Rockstar Games als Kanon angesehen wird.

Hinweis 1: Trevor Phillips ist immer noch am Leben (And Madrazo Files)

Zu einem bestimmten Zeitpunkt ging GTA Online weit über seine Existenz als Prequel hinaus und bewegte sich in das Gebiet der Fortsetzung. Nach wiederholten Anspielungen auf die Ereignisse des Story-Modus konnten die Spieler feststellen, dass jeder für GTA Online veröffentlichte DLC während des Zeitraums seiner Veröffentlichung festgelegt wurde.

Zum Beispiel findet der Cayo Perico Heist DLC im Jahr 2020 statt, also 7 Jahre nach den Ereignissen des Story-Modus.

Nach dieser Logik ist Trevor während der Ereignisse bestimmter Missionen in GTA Online am Leben, wie er von Charakteren wie Nevous Ron genannt wird. Der neueste Überfall beinhaltet den Diebstahl von “Madrazo Files”, was im Wesentlichen die Affäre zwischen Patricia Madrazo und Trevor Phillips aus dem Story-Modus bestätigt.

Die Existenz dieser Dateien bestätigt, dass GTA Online tatsächlich das Prequel-Stadium überschritten hat.

Hinweis 2: Tao Cheng erzählt, wie er eine Schießerei im Beach Club überlebt hat

Wenn der Spieler während der Ereignisse des Story-Modus in GTA 5 Option C: Deathwish wählt, führen die Spieler einen Michael Corleone-Stil von Hits durch die Stadt aus.

Während dieser Hits fährt Franklin an den Chengs vorbei und lässt Wei Chang, Tao Chengs Vater, fallen, wodurch die Ereignisse von Deathwish als Kanon in der GTA 5-Timeline bestätigt werden.

Herausgegeben von Rachel Syiemlieh




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *