Der beliebte Twitch-Streamer Pokimane, der ausrutscht und das “N-Wort” verwendet, ist bei vielen Fans noch frisch in Erinnerung. Als der Streamer kürzlich die schwarze Kultur in einem Stream-Titel unterschlagen hat, war die Community daher wirklich unwohl.

Pokimane betitelte einen ihrer letzten Streams mit „on God frfr? it’s bussin bussin in here’ und laut vielen Fans war dies eine höchst falsche Verwendung von African American Vernacular English (AAVE) oder ‘Black Slang Language’, die Poki hätte vermeiden sollen, wenn sie die Bedeutung des Satzes nicht versteht.

Als Ergebnis ihres jüngsten Ausrutschers möchte das Internet, dass Pokimane wegen ihrer „unempfindlichen“ Verwendung von AAVE abgesagt wird, insbesondere nachdem sie in der Vergangenheit in ihren Streams einen solchen Slang verwendet hat, wofür sie sich entschuldigen musste.


Was ist AAVE und wird Pokimane auf Twitch storniert, weil es verwendet wird?

Für Uneingeweihte ist African American Vernacular English (AAVE) eine Bezeichnung, die von Linguisten verwendet wird, um einen nordamerikanischen Dialekt des Englischen zu beschreiben, der von einigen Schwarzen verwendet wird. Es wird normalerweise von städtischen Gemeinschaften gesprochen, aber es wurde kürzlich von afroamerikanischen Jugendlichen im Internet populär gemacht.

Poki hat zwar eine marokkanische Abstammung, aber die Fans glauben, dass es nicht ausreicht, dass sie sich die schwarze Kultur aneignet. Die Leute dachten zuvor, dass Pokimanes Entschuldigung nach der Verwendung des “N-Wortes” echt sei und entschieden sich daher dafür, ihr ihren Fehler zu vergeben. Viele Fans haben jedoch darauf hingewiesen, dass die beliebte Twitch-Streamerin AAVE weiterhin frei nutzt, auch wenn sie vielen ihrer Fans Unbehagen bereitet.

Tatsächlich gaben viele Twitch-Zuschauer nach dem jüngsten Vorfall zu, dass sie nach ihrer ständigen Verwendung von AAVE sogar aufgehört haben, Pokimane zu sehen.

An dieser Stelle stellt sich die Frage, ob Pokimane diese Art von Sprache absichtlich und ironisch verwendet, um die schwarze Community zu verspotten, oder ob sie einfach nicht weiß, wie sie mit AAVE klingt.

Die Community ist weitgehend der Meinung, dass Pokimane falsch lag, AAVE zu verwenden, und muss sich sicherlich dafür entschuldigen. Es gibt jedoch immer noch einige, die sich auf die Seite der beliebten Twitch-Streamerin stellen und der Meinung sind, dass sie es nicht verdient, für das, was sie getan hat, abgesagt zu werden.


Lesen Sie auch: „Ich gebe auf“: Fans versuchen, Pokimane nach herzzerreißendem Twitter-Post zuzujubeln




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *