Call of Duty: Warzone Season 5 ist gerade live und die Spieler wurden mit neuen POIs, Waffen, Gameplay-Mechaniken und einem brandneuen Battle Pass mit einem riesigen Content-Drop verwöhnt.

Mit jeder Saison gibt es auch neue Nerfs und Buffs für mehrere Waffen, um die Meta zu ändern und alle übermächtigen Waffen in Warzone zu kontrollieren. Raven Software hat aus irgendeinem seltsamen Grund keine Nerfs oder Buffs in den offiziellen Patchnotes des neuesten Updates auf ihrer Website bereitgestellt.

Um die offiziellen Patchnotizen für das Waffentuning in Warzone Season 5 anzuzeigen, müssen die Spieler zum Abschnitt im Spiel gehen, in dem die Patchnotizen nach verschiedenen Aktualisierungsdaten veröffentlicht werden.

Dieser Artikel enthält alle offiziellen Nerfs und Buffs für Waffen und Anhänge, die ab heute in Warzone Season 5 wirksam werden.


Waffentuning-Patchnotizen für Warzone Season 5

Sturmgewehre (Alle) in Kriegsgebiet

  • Die Strafe für die Geschossgeschwindigkeit für das Attachment von Agency Suppressor wurde von -30% auf -15% reduziert.
  • Die Strafe für die Geschossgeschwindigkeit wurde von -15% auf -8% reduziert.

XM4

  • Die Nachladegeschwindigkeit wurde von 2,6 Sek. auf 2,5 Sek. erhöht.
  • Der vertikale Rückstoßkontrollbonus für den Infanteriekompensator wurde von +12% auf +15% erhöht.
  • Der Abzug der horizontalen Rückstoßkontrolle auf den Infanteriekompensator wurde von -8% auf -5% reduziert.
  • Die Nachladegeschwindigkeit von Magazinen im Dschungelstil wurde von +20 % auf +30 % erhöht.
  • ADS-Zeitstrafe von 40 Rnd Speed ​​Mag entfernt.
  • Die zusätzliche Munition von 40 Rnd Speed ​​Mag wurde von +10 auf +5 reduziert.
  • Salvo 50 Rnd Fast Mag-Aufsatz auf 45 Rnd Fast Mag geändert.
  • Reduzierte ADS-Zeitstrafe auf 45 Rnd Fast Mag von -25 % auf -12 %.
  • Ersetzt SAS Mag Clamp durch einzigartige “B-Ops Mini Clamp” Befestigung. Dieser Aufsatz erhöht die Nachladegeschwindigkeit um 50 %, verbessert die ADS-Zeit um 10 % und bietet ein zusätzliches Startmagazin, reduziert jedoch die Magazinmunition von 30 auf 25.

QBZ-83

  • Reduzierter vertikaler Rückstoß um 10 %.

FFAR 1

  • Verursacht jetzt 30 Schaden bis 12,7 Meter für höheren Schaden auf kurze Distanz.
  • Die Genauigkeit des Hüftfeuers wurde um 14 % erhöht.
  • Die Strafe für die Sprint-zu-Feuer-Zeit im Tiger Team Spotlight wurde von -10% auf -5% reduziert.
  • Die Strafe für die Laufgeschwindigkeit beim Zielen beim 21,2 Zoll Waldläufer-Lauf wurde von -20% auf -5% reduziert.
  • Der Bonus auf die effektive Schadensreichweite des 19,5-Zoll-verstärkten schweren Fasses wurde von +100 % auf +40 % reduziert.
  • Der Bonus auf die effektive Schadensreichweite des 19,5-Zoll-Task-Force-Laufs wurde von +50 % auf +20 % reduziert.
  • Der Bonus auf die effektive Schadensreichweite des 20,3-Zoll-Takedown-Fass wurde von +150 % auf +80 % reduziert.

Groza

  • Reduzierter vertikaler Rückstoß um 15%.
  • Reduzierte Waffenbewegung beim Gehen in ADS.
  • Iron Sights-Ansicht wurde weiter von der Spielerkamera entfernt verschoben.
  • Der horizontale Rückstoßkontrollbonus auf Spetsnaz-Griff wurde von +17% auf +25% erhöht.
  • Der vertikale Rückstoßkontrollbonus auf Spetsnaz-Griff wurde von +7 % auf +15 % erhöht.
  • Der ADS-Zeitbonus auf Spetsnaz Field Grip wurde von +15% auf +30% erhöht.
  • Die Abschwächung des Zuckwiderstands bei Spetsnaz Field Grip wurde von +80% auf +70% reduziert.
  • Der Sprint-zu-Feuer-Zeitbonus auf dem KGB-Pad wurde von +30 % auf +50 % erhöht.
  • Die Strafe für die Genauigkeit des Hüftfeuers für das KGB-Pad wurde von -30% auf -20% reduziert.

FARA 83

  • Reduzierter anfänglicher Rückstoß beim Abfeuern der Waffe.
  • Iron Sights-Ansicht wurde weiter von der Spielerkamera entfernt verschoben.

C58

  • Überholtes Rückstoßsystem.
  • Verbesserte Sichtbarkeit der Waffe beim ersten Schießen.
  • Die effektive Schadensreichweite wurde von 25,4 m auf 30,48 m erhöht.
  • Die Strafe für die effektive Schadensreichweite des Suppressor-Anbaus wurde von -15% auf -8% reduziert.

KSP 45

  • Die effektive Schadensreichweite wurde von 25,4 m auf 22,86 m reduziert.
  • Feuerstoßverzögerung von 0,066 auf 0,083 verlangsamt.

LC10

  • Die mittlere Schadensreichweite wurde von 50,8 m auf 45,72 m verringert.
  • Erhöhter Rückstoß bei der ersten und 12. Kugel.

Pistolen (Alle) in Kriegsgebiet

Zweihand

  • Bewegungsgeschwindigkeit um 5% verringert.
  • Strafe-Geschwindigkeit um 5% reduziert

Warzone-Spieler können auch neue Waffen wie EM2 und TEC-9 ausprobieren, die jetzt in Season 5 erhältlich sind.

Lesen Sie auch – Alles neu in Call of Duty: Warzone Staffel 5


Möchten Sie die neuesten Genshin Impact-Updates nicht verpassen? Folgen Sie unserem Twitter-Account für alle Infos!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *