Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von StatBananadas beste Strategietool für Dota 2.


Das letzte Team für das WePlay! Dota 2 Tug of War: Mad Moon wurde heute endlich enthüllt, nachdem mehrere Teams vor dem Event ausgewechselt werden mussten.

Virtus Pro hat gerade seinen Dienstplan nach mehreren enttäuschenden Ergebnissen in der geändert Dota Pro Circuit und wird dieses Turnier als Teil des Bootcamps für das ESL One Los Angeles Major nutzen.

Damit ist die GUS die am stärksten vertretene Region bei Mad Moon; VP, B8 und Gambit Esports sind alle anwesend, zusammen mit einer weiteren Liste, die hauptsächlich aus GUS-Spielern im Aggressive Mode besteht. China, Südostasien und Nordamerika sind alle ohne Team bei der Veranstaltung, nachdem sie sich nicht qualifiziert haben oder aufgrund von Terminkonflikten.

Alexey „Solo“ Berezin wird viel zu tun haben, wenn er versucht, sein Team in Form zu bringen, um gegen Teams wie Nigma und Team Secret anzutreten, Teams, die sie in dieser Saison nicht schlagen konnten. Sein Hauptanliegen wird es jedoch sein, sicherzustellen, dass sowohl Zaur „Cooman“ Shakhmurzaev als auch Bakyt „Zayac“ Emilzhanov sich wohl fühlen, für ihr neues Team zu spielen.

Team Qualifikation
Geheimnis Direkte Einladung
Gambit Direkte Einladung
Nigma Direkte Einladung
VP Direkte Einladung
Ninjas in Schlafanzügen Wir spielen! Dota 2 Tauziehen: Strahlend – Europa
B8 Wir spielen! Dota 2 Tauziehen: Dire – Asien (Ersatz)
Berüchtigtes Gaming Wir spielen! Dota 2 Tauziehen: Dire – Amerika
Aggressiver Modus Wir spielen! Reshuffle Madness 2019 (Ersatz)

Wir spielen! Dota 2 Tug of War: Mad Moon beginnt am 19. Februar mit allen acht Teams, die um ihren Anteil an 300.000 US-Dollar kämpfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *