Russlands etablierteste Dota 2 Der Kader wird vor der nächsten Wettbewerbssaison des Spiels keine Änderungen erfahren, obwohl er bei The International 7 nicht unter den ersten vier landet.

Virtus Pro gilt als erfolgreichstes Team aus der GUS-Region und wird daran festhalten Dota 2 Liste der Organisation im Einsatz während der Saison 2017. Mit Stars wie Ilya „lil“ Ilyuk und Vladimir „No .“[o]ne“ Minenko, Virtus Pro war dieses Jahr ziemlich erfolgreich, mit Höhepunkten wie einem großen Abschlussauftritt beim von Valve gesponserten Kiewer Major am 30. April.

Einmal beim $24 Millionen TI7 Event, Virtus Pro’s Dota 2 Kader konnten in ihrer Gruppe den dritten Platz belegen und sich einen Platz in der oberen Klammer vor den Playoffs sichern. Der russische Favorit, der im April beim von Valve gesponserten Kiew Major Zweiter wurde, besiegte den späteren Viertplatzierten LGD in zwei überzeugenden Spielen in der ersten Runde der Oberliga.

In der nächsten Runde trat Virtus Pro gegen LGDs Schwesterteam LGD.Forever Young an, aber im Gegensatz zur Hauptabteilung der chinesischen Organisation brachte LGD Forever Young Virtus Pro in zwei Spielen zu Fall. Im unteren Bereich angekommen, fand der Turnierlauf von Virtus Pro ein abruptes Ende, als der spätere Meister Team Liquid das russische Team in einer haarsträubenden Serie mit drei Spielen besiegte.

Da Virtus Pro an seinem Kader festhält, könnten andere etablierte GUS-Teams Schwierigkeiten haben, Kader aufzustellen, die sie in der nächsten Saison herausfordern können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *