Vier Hosts und eine kleine Armee von Castern präsentieren The International 8


Nur noch 15 Tage vor Beginn der Internationalen 8. Gruppenphase Dota 2 Publisher Valve hat die vollständige Liste der englischen Broadcast-Talente veröffentlicht, die an der Veranstaltung teilnehmen.

Insgesamt 31 Persönlichkeiten werden TI8 an Fans weltweit senden, wobei die Liste eine Mischung aus alten und neuen Gesichtern enthält. Dies ist ein deutlicher Anstieg gegenüber der Zählung des letzten Jahres, bei der 24 Männer und Frauen die Veranstaltung kommentierten.

Der Analyse-Desk, der Einblicke und Hintergrundinformationen zu allen Spielen liefert, wird in diesem Jahr von vier verschiedenen Personen betreut. Der Veteran Paul „ReDeYe“ Chaloner kehrt neben Alex „Machine“ Richardson, Jorien „Sheever“ van der Heijden und William „Chobra“ Cho auf die Bühne zurück.

Insbesondere Chobra fehlte weitgehend in der Dota 2 Szene, zuletzt 2016 bei der ESL One Manila. Zuvor war er jedoch bei der TI5-Wildcard-Runde dabei.

TI7s Hauptdesk-Host Sean „Day[9]” Plott, der seinen ersten hatte Dota 2 Gig im letzten Jahr, werde dieses Mal nicht wiederkommen.

Was die Caster und Analysten betrifft, werden Fanfavoriten wie Toby „Tobiwan“ Dawson, Austin „Capitalist“ Walsh, Owen „ODPixel“ Davies und andere den Caster-Tisch besetzen. Die Liste der Newcomer umfasst den in Nordamerika ansässigen Profispieler und Streamer Brian „BananaSlamJamma“ Canavan, den TI3-Champion Henrik „AdmiralBulldog“ Ahnberg, den ehemaligen MVP Phoenix-Spieler Park „March“ Tae-won und den ehemaligen compLexity Gaming-Kapitän Kyle Freedman.

Die in Seattle ansässige Nachrichtenreporterin Kaci Aitchison, die seit 2013 an The International arbeitet, wird sich erneut mit Jake „SirActionSlacks“ Kanner zusammentun, wenn es um Spielerinterviews und zusätzliche Inhalte zwischen den Spielen geht. Wer weiß, auf was für Hijinks sie sich einlassen, wenn Ted „PyrionFlax“ Forsyth und Ken „Hot_bid“ Chen es schaffen, sich ihnen anzuschließen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *