Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von StatBanane, das beste Dota 2-Strategie-Tool.


Vici Gaming sitzt hübsch im Dota Pro Circuit rangiert mit 5.100 Punkten auf dem zweiten Platz, was bedeutet, dass der Organisation ein Platz bei The International 2020 fast garantiert ist. Das könnte ein Grund sein, warum das Team beschlossen hat, das ESL One Los Angeles Major auszulassen.

Diese Informationen stammen direkt von der ESL One-Einladungsseite für die Qualifikationsrunde des Events, bei der VG nicht in der chinesischen Sektion aufgeführt sind, obwohl sie höher eingestuft sind als jedes andere Team aus dieser Region. Dies bedeutet, dass das Team einen Platz in den geschlossenen Qualifikationsspielen abgelehnt hat und die nächste Runde der von Valve gesponserten Turniere aussetzen wird.

Screenshot über ESL

Nach dem zweiten und dritten Platz in den letzten beiden Major-Turnieren ist VG klar in einer starken Position, was dazu führte, dass das Team den Kommentaren von Trainer Bai „rOtK“ Fan folgte und die nächsten zwei Monate vom DPC-Wettbewerb pausierte.

In einem Interview mit der chinesischen Statistik-Website MAX+ ab Dezember, direkt nachdem das Team den ONE Esports gewonnen hat Dota 2 World Pro Invitational, rOtK, sagte, dass das Team erwägt, den dritten Major auszulassen, um sich auszuruhen und zu trainieren. Es könnte auch ein wenig mit der Schwierigkeit zu tun haben, die das Team hatte, ein Reisevisum für Zhou „Yang“ Haiyang zu bekommen.

„In gewisser Weise liegt es daran, dass der dritte Major in den Vereinigten Staaten durchgeführt wird und Yangs Visum bereits sechs oder sieben Mal abgelehnt wurde, das ist ein Thema, das jeder in Betracht zieht“, rOtk genannt. „Andererseits müssen wir uns auch ausruhen und können nicht an jedem hochintensiven Wettkampf teilnehmen.“

Der erfahrene Trainer enthüllte auch, dass der Plan des Teams für die Saison weniger darin besteht, mehr Majors zu gewinnen als im letzten Jahr, sondern vielmehr sicherzustellen, dass sich alle Spieler ständig verbessern.

„Unser Ziel in dieser Saison ist es, nicht viele Meisterschaften zu gewinnen“, rOtk genannt. „Das Wichtigste für uns ist, unsere Denkweise effektiv anzupassen und aus Turnieren zu lernen und Fortschritte zu machen. Wir haben ein neues Talent in unserem Team, (Xiong „Pyw“’ Jiahan.) Obwohl Pyw auch schon an TI teilgenommen hat, ist er noch ein Neuling und hat weniger Wettkampferfahrung. Ich hoffe, ihn dieses Jahr zu kultivieren und ihm zu helfen, sein Potenzial auszuschöpfen.“

Dieser Rückzug hat nichts mit dem Ausbruch des Coronavirus zu tun, abgesehen von anderen möglichen Visa- oder Reisebedenken, die eine Einreise aus China in die USA mit sich bringen würden, zumal vier der Spieler des Teams aus der Provinz Hubei stammen, wo die Krankheit grassiert. VG hat sich noch nicht zu der Entscheidung geäußert, aber all diese Faktoren scheinen dazu geführt zu haben, dass das Team ESL One LA weitergegeben hat.

Mit dem Ausscheiden eines der drei besten Teams der Welt haben sich die Türen für ein weiteres chinesisches Team geöffnet. Dies beseitigt auch ein großes Hindernis für Teams, die in früheren Veranstaltungen gegen VG gekämpft haben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Gesamtwettbewerb für die Veranstaltung aufgrund der potenziellen Rückkehr von OG nachgelassen hat.

VG könnte während der zweimonatigen Zeitspanne der nächsten DPC-Turniere immer noch an Nicht-DPC-Events teilnehmen. Aber je nachdem, wie sich Reiseverbote und andere Situationen entwickeln, ist es wahrscheinlicher, dass das Team in Shanghai bleibt und alleine trainiert.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *