Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von StatBanane, das beste Dota 2-Strategie-Tool.


Die angespannten Chinesen Dota 2 Qualifikation abgeschlossen. Die Teams tauschten Siege hin und her, um die drei Kader für den bevorstehenden MDL Chengdu Major zu vervollständigen.

Das Fehlen von PSG.LGD könnte die Wettbewerbsfähigkeit des Qualifikanten gedämpft haben, aber an Gutem mangelte es nicht Dota 2. Vici Gaming kehrte durch die Qualifikation zu ihrem Siegeszug zurück, obwohl sie den Kapitän verlor, der sie in der vergangenen Saison zu zwei Majors führte. Die massive Überarbeitung des Kaders von Team Aster half ihnen, sich einen Platz in Chengdu zu sichern. EHOME wird den dritten und letzten Platz einnehmen, nachdem er Royal Never Give Up in einer zermürbenden Serie besiegt hat.

VGs Verlust eines Kapitäns hat sie nicht gebremst. Während die chinesischen Moloche als Favorit auf den Sieg von The International 2019 galten, blieben sie letztendlich mit einer Top-Sechs-Platzierung zurück. Pan „Fade“ Yis Kontroverse nach der Veranstaltung überschattete ihre Leistungen und plötzlich fehlte VG ein Kapitän. Aber der Kader hat sich nicht verlangsamt und ist das erste chinesische Team, das sich trotz einiger bescheidener Verluste in der Qualifikation für den Major qualifiziert hat.

Die komplette Sommerrekrutierung hat einige der größten Stars Chinas zu Aster gebracht und sie werden sich freuen, sich bequem für den Major zu qualifizieren. Obwohl es definitiv einige Knicke zu beseitigen gibt, sind dies die frühen Tage für die mit Stars besetzte Liste, die Aster besitzt. Der neue Kader wird versuchen, Asters frühere Major-Spiele zu verbessern, bei denen sie als letztes ins Ziel kamen.

EHOME war eine der traditionsreichsten Organisationen Chinas im Bereich Competitive Gaming. Während die Organisation in den letzten Jahren etwas an Glanz verloren hat, hat die Aufnahme des aufstrebenden malaysischen Spielers Cheng „vtFαded“ Jia Hao etwas Unberechenbarkeit und Flair hinzugefügt. Da der Kader auch zwei Spieler des legendären TI6-Champions Wings Gaming hält, hat sich EHOME zum Ziel gesetzt, noch weiter zu wachsen.

Trotz aller Bemühungen von RNG konnten sie sich nicht für den Major qualifizieren. Eine überraschende Platzierung in der ersten Hälfte bei TI9 war vielleicht der Höhepunkt der jungen Lebensspanne der Organisation, aber es muss noch mehr Arbeit investiert werden, um sicherzustellen, dass es nicht die letzte ist.

RNG und drei weitere Teams – Invictus Gaming, Newbee und CDEC Gaming – haben noch eine Chance auf den Major. Die vier Teams kämpfen um einen Platz bei der kommenden Dota 2 Summit 11, ein kleiner Wettbewerb. Der Gewinn des Gipfels sichert ihnen einen Platz im MDL Chengdu Major, der am 16. November beginnt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *