Chinesisch Dota 2 Fans, freut euch – ein chinesisches Team hat gerade den zweiten führenden Titel der Region in diesem Jahr bei Galaxy Battles II: Emerging Worlds errungen.

Mit Liu „Sylar“ Jiajun an der Spitze, besiegte Vici Gaming J Thunder die bei den Fans beliebte Truppe Evil Geniuses im großen Finale des 500.000-Dollar-Events durch exzellentes Drafting und tadellose Koordination als Team.

Nachdem VGJ Thunder am Tag zuvor von EG in ihrer Best-of-Three-Serie in die untere Klammer geschickt worden war, stoppte VGJ Thunder heute früh die CIS-Hoffnung Team Spirit, um sich einen Platz im großen Finale zu sichern. Dann zerstörten sie EG und verweigerten ihnen jede Hoffnung auf ein Comeback in allen drei Spielen.

Ihre Chemie als Team zeigte sich am deutlichsten im großen Finale, in dem sie sich routinemäßig gegenseitig mit schnellen Reaktionen und verketteten Einsätzen von Force Staff vor dem sicheren Tod retteten. Jedes Mal, wenn einer von ihnen gegankt wurde oder ein Teamkampf für sie schief ging, war jeder Spieler bereit, den Vorstoß zu machen – in diesem Fall buchstäblich.

Nicht einmal die Tri-Core-Strategie, die EG während des gesamten Turniers anwandte, konnte ihnen helfen, das späte Spiel gegen die großartigen Teamkämpfe von VGJ Thunder zu sichern. Egal, wie gefarmt Artour „Arteezy“ Babaev, Clinton „Loomis“ Fear oder Syed „SumaiL“ Hassan wurden, das chinesische Team schien eine Antwort in Form von großartiger Positionierung und Shotcalling zu haben.

Wahrscheinlich sahen nur wenige VGJ in diesem Turnier als große Bedrohung an, selbst nachdem die Hälfte des ursprünglichen Feldes beschlossen hatte, nicht an der Veranstaltung teilzunehmen. Sie ließen sich davon jedoch offensichtlich nicht beirren und traten voller Zuversicht ein.

Obwohl sie für diesen Sieg keine Pro-Circuit-Punkte erhalten, freuen sich die aufstrebenden Spieler von VGJ Thunder wie Pan „Fade“ Yi und Fan „Ayo“ Tianyou zweifellos über diesen Erfolg. Das und die Tatsache, dass sie gerade 200.000 Dollar gewonnen haben.

Was EG anbelangt, werden sie nächstes Wochenende ESL One Genting als mögliches Rückzahlungsturnier in Betracht ziehen – aber angesichts der Gesamtstärke ihrer Rivalen bei diesem Event könnte es eine noch schwierigere Herausforderung sein als bei Galaxy Battles.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *