Genshin Impact hat kürzlich auf seinen sozialen Plattformen ein neues bevorstehendes Event namens „Phantom Flow“ angekündigt. Im Genshin Impact 2.0 Livestream enthüllte miHoYo viele Events, darunter „Phantom Flow“. Es ist ein Event, bei dem Reisende an einem Turnier teilnehmen und mehrere Feinde mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bekämpfen. Durch die Teilnahme an diesem Event haben Spieler die Möglichkeit, Primogems, Hero’s Wit, Mora und andere Belohnungen zu erhalten.

In diesem Artikel werden das Veröffentlichungsdatum des Phantom Flow-Events, die Teilnahme und die gewährten Belohnungen behandelt.


Details zu Phantom Flow-Ereignissen in Genshin Impact

Das Phantom Flow-Event ist ab dem 20. August um 10:00 Uhr (Serverzeit) spielbar und wird zehn Tage lang verfügbar sein.

Genshin Impact-Spieler können am Phantom Flow-Event teilnehmen, nachdem sie alle drei Anforderungen erfüllt haben.

  1. Abenteuerrang 30 oder höher
  2. Schließe die Archonten-Quest „Ritou-Fluchtplan“ ab
  3. Schließe die Weltquest „Chisatos Brief“ ab

Nur wenn alle oben genannten Qualifikationen erreicht sind, können Spieler am Event teilnehmen.


Details zum Phantom Flow-Gameplay

Genshin Impact erwähnte in ihren Tweets einen NPC namens Shousen, einen Meister von Inazumas Shinyuu. Dies führt dazu, dass Spieler glauben, dass sie mit Shousen interagieren müssen, um das Phantom Flow-Event zu starten.

Sieben Herausforderungen im Phantom Flow Event (Bild über Genshin Impact)
Sieben Herausforderungen im Phantom Flow Event (Bild über Genshin Impact)

Jeden Tag des Phantom Flow-Events in Genshin Impact wird eine neue Herausforderung freigeschaltet. Es wird mindestens sieben Herausforderungen geben.

  1. Electrogranas Triumph
  2. Kugel-Weg zum Himmel
  3. Keine Stangen können mich halten
  4. Herr verbunden
  5. Sie nennen es “Eisenhaut”
  6. Wellenbrecher
  7. Der Elefant gegen den Wal

Jede Herausforderung hat einen „Shoden“- und einen „Okuden“-Modus. Der Shoden-Modus ist in drei Schwierigkeitsstufen unterteilt: Normal, Schwer und Extrem. Wenn Sie es auf einem höheren Schwierigkeitsgrad abschließen, werden die niedrigeren Level automatisch beendet. Der Okuden-Modus ist jedoch erst zugänglich, nachdem die extreme Schwierigkeit des Shoden-Modus abgeschlossen wurde.

Reisende, die sich der ersten Herausforderung stellen (Bild über Genshin Impact)
Reisende, die sich der ersten Herausforderung stellen (Bild über Genshin Impact)

Jede Herausforderung hat drei Abschlusskriterien. Darüber hinaus hat jede Herausforderung ihre eigenen Shinryuu-Mechaniken. Neue Spieler müssen beachten, dass das Ändern des Weltlevels während des Phantom Flow-Events weder das Level der Feinde in der Herausforderung noch den Schwierigkeitsgrad der Herausforderung beeinflusst.


Belohnungen für das Phantom Flow-Event

Primogems können als Belohnung für die erste Herausforderung angesehen werden (Bild via Genshin Impact)
Primogems können als Belohnung für die erste Herausforderung angesehen werden (Bild via Genshin Impact)

Das Phantom Flow Event kann insgesamt 420 Primogems liefern, ähnlich wie bei anderen Events in Genshin Impact. Herausforderung 1 schenkt den Spielern 60 Primogems, wenn sie den normalen Schwierigkeitsgrad abgeschlossen haben.


Neben dem Phantom Flow-Event wird miHoYo am selben Tag auch einen Livestream zu den 2.1-Updates übertragen. So erhalten Genshin Impact-Fans an einem Tag zwei fantastische Events, die beide Primogems für sie bereitstellen können.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *