Call of Duty: Vanguard soll noch in diesem Jahr im November erscheinen und das Ende von Call of Duty: Black Ops Cold War markieren. COD Vanguard wird von Sledgehammer Games entwickelt und von Activision veröffentlicht.

Mit der Veröffentlichung von COD Vanguard wird Warzone einen ähnlichen Übergang erleben wie beim Start von Black Ops Cold War im November 2020.

Aufgrund der Lecks wird der Übergang dieses Mal jedoch viel drastischer sein. Seit Anfang 2021 fordern Spieler etwas Neues und Anderes in Warzone.

Mit Staffel 4 kam Verdansk ’84, aber das konnte den größten Teil der Warzone-Community nicht beeindrucken, da die Spieler die Prämisse satt hatten und eine einfache Änderung der Farbstufe von Gegenwart zu Retro nicht zu kurz kam.


Call of Duty: Vanguard bringt eine neue Karte zu Warzone

Lecks deuten darauf hin, dass eine völlig neue Karte nach Warzone kommt, was bedeutet, dass Verdansk nicht mehr das Hauptschlachtfeld ist.

Raven Software hat den möglichen Abgang von Verdansk nicht offiziell angekündigt, aber da der Starttermin für Call of Duty: Vanguard näher rückt, scheint die Ankunft einer neuen Warzone-Karte unmittelbar bevorzustehen.


Call of Duty: Vanguard fügt zerstörerische Elemente in den Mehrspielermodus und mehr ein

Eine der wichtigsten Funktionen des COD Vanguard-Multiplayers wird die zerstörbare Umgebung sein. Dies ist sehr ähnlich zu dem, was Battlefield integriert hat, bei dem Spieler Gebäude über anderen Teams zum Einsturz bringen können.

Während die zerstörbare Umweltfunktion für Call of Duty: Vanguard noch nicht bekannt gegeben wurde, hat der beliebte Leaker Okami seine Ankunft bestätigt. Neben dieser Information wird das Feature auch eines der Gesprächsthemen des neuen Titels sein.

Darüber hinaus werden die Spieler weitere interessante Ergänzungen zum Multiplayer-Gameplay sehen. Alle Waffen haben zehn Gunsmith-Aufsätze. Bisher konnten Spieler höchstens acht Aufsätze in einer Waffe ausrüsten (mit Hilfe eines Perks). Leaks deuten jedoch darauf hin, dass 10 Aufsatzwaffen bald Realität werden.

Es gibt viel, auf das man sich freuen kann, und Call of Duty: Vanguard scheint eine Menge Inhalte für die regelmäßigen Call of Duty-Gläubigen zu haben. Es wird erwartet, dass Fans wieder in das Franchise einsteigen, nachdem sie monatelang von Raven Software und Activision enttäuscht wurden.

Lesen Sie auch: Die 3 wichtigsten Veränderungen der Lebensqualität, die sich Spieler in Call of Duty: Vanguard wünschen würden

Herausgegeben von Sijo Samuel Paul




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *