Noch knapp vier Monate bis zu einem der größten eSports-Events des Jahres, Dota 2 Teams, die sich für die International 7 qualifizieren möchten, können sich bereits auf die regionalen Qualifikationsspiele des Turniers vorbereiten.

Ventil hat angekündigt dass die regionalen Qualifikationen für die International 7 vom 26. bis 29. Juni stattfinden. Die Termine für die erste Phase des Qualifikationsprozesses, die offenen Qualifikationen, sind jedoch noch nicht bekannt.

Valve hat auch nicht bekannt gegeben, ob die regionalen Qualifikationsspiele dieselben Regionen abdecken werden wie die vor dem Kiewer Major – das separate Qualifikationsspiele für die GUS (Commonwealth of Independent States) und Südamerika umfasste, was bedeutet, dass einem Team pro Region ein Platz garantiert wurde beim Valve-Major.

Vom 24. bis 30. April 16 der Besten Dota 2 Teams aus aller Welt werden beim Kiewer Major gegeneinander antreten, dem letzten von Valve gesponserten Event vor dem International 7.

Das International 7 hat daher in Bezug auf die Größe seines Preispools eine ziemlich schwierige Aufgabe vor sich, da der Preispool in der letztjährigen Iteration des Events um unglaubliche 19,8 Millionen US-Dollar gestiegen ist. Es wird also sicherlich interessant sein zu sehen, ob es der Veranstaltung 2017 gelingen wird, noch weiter zu wachsen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *