Vor wenigen Augenblicken besiegte eUnited OpTic Gaming im fünften Spiel des großen Finales bei CWL Atlanta, um die erste große Meisterschaft der Organisation zu gewinnen. Die Liste von Justin“Dumm„Fargo-Palmer, Preston“Prestinni„Sanderson, Alec“Städte„Sanderson und Pierce“Waffenlos” Hillman spielte das ganze Wochenende außergewöhnlich gut, und zwar vor einer riesigen Menschenmenge im Georgia World Congress Center; sowie viele Fans, die von zu Hause aus zuschauen.

Inoffiziell erreichte der MLG.tv-Livestream des großen Finales zwischen eUnited und OpTic über 150.000 Zuschauer. Nachdem er diese gemeldete Anzahl der Aufrufe für das große Finale gehört hatte, war SiLLY erstaunt, wie viele Zuschauer ihm zusahen, wie er seine erste große Meisterschaft gewann.

„Das klingt viel höher, als ich jemals erwartet hätte“, sagte SiLLY. “Vielleicht wird dieses Matchup der Plattform helfen, durchzustarten.”

Silly sagte Früher am Tag wollte er gegen OpTic antreten, und er hat seinen Wunsch erhalten. Die Grüne Mauer war in vollem Umfang wirksam, als OpTic einen unglaublichen Lauf durch die Verliererklasse hinlegte, aber eUnited ließ sich nicht leugnen, als sie sich in der zweiten Best-of-Five-Serie sammelten, um den Titel als CWL Atlanta-Meister nach Hause zu nehmen.

Dies ist in Bezug auf die Aufrufe ein Meilenstein für das neue MLG Enhanced Viewing Experience, und man kann sich nur fragen, wie stark diese Zuschauerzahlen im Laufe der Unendliche Kriegsführung Saison schreitet voran.


Was halten Sie von der Leistung von eUnited bei dieser Veranstaltung? Lass es uns wissen, indem du uns twitterst @GAMURScom.

Justin Binkowski ist der Managing Editor von GAMURS und kann per E-Mail kontaktiert werden unter [email protected] oder auf Twitter @JBinkk.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *