Erst heute haben wir darüber gesprochen, wie Apple und Google Fortnite vorerst aus ihren jeweiligen App Stores entfernt haben. Epic Games hat auf die Situation mit einer Klage gegen Apple reagiert. Es wird behauptet, dass Apple in Bezug auf den App-Vertrieb und damit verbundene Zahlungen „wettbewerbswidrige“ Praktiken anwende.

Um den Spielern die Möglichkeit zu geben, die 30%ige Gebühr zu umgehen, die Apple und Google erheben, hatte Epic eine Option für Fortnite-Spieler veröffentlicht, um etwa 20% ihres Geldes zu sparen. Fortnite-Spieler konnten den Kauf direkt bei Epic tätigen. Dadurch konnten sie 1000 V-Bucks für rund 7,99 US-Dollar kaufen, während das gleiche 9,99 US-Dollar kosten würde, wenn Sie über den jeweiligen App Store bezahlen.

Bildnachweis: gameriv.com
Bildnachweis: gameriv.com

Wie zu erwarten, waren Fortnite-Fans auf der ganzen Welt fassungslos und gingen zu Twitter, um ihre Enttäuschung auszudrücken. In diesem Artikel schauen wir uns an, wie die Community darauf reagiert hat, dass Fortnite aus den App Stores gezogen wird.

Fortnite aus App-Stores verbannt, die Community reagiert

Die Fortnite-Community war ungläubig über alles, was sich materialisiert hatte. Ein Fan reagierte, indem er Epic Games ermutigte, einen „Diss-Track“ gegen Google und Apple zu veröffentlichen. Natürlich haben wir auch über das von Fortnite veröffentlichte Parodie-Video „1984“ gesprochen, also haben sie ehrlich gesagt so viel getan, wie sie konnten.

Bildnachweis: Fortnite, twitter.com
Bildnachweis: Fortnite, twitter.com

Einige bemerkenswerte Content Creators hatten keine Ahnung, was vor sich ging. Glücklicherweise erklärten Fortnite-Fans die Situation jedoch schnell.

Bildnachweis: Fortnite, twitter.com
Bildnachweis: Fortnite, twitter.com

Andere konnten nicht übersehen, dass es ein spannender Kampf war, den sie glücklicherweise miterlebten und dass beide Unternehmen Fehler gemacht hatten.

Bildnachweis: Fortnite, twitter.com
Bildnachweis: Fortnite, twitter.com

Die meisten waren jedoch überzeugt, dass Apple in der Sache Unrecht hatte.

Bildnachweis: Fortnite, twitter.com
Bildnachweis: Fortnite, twitter.com

Einige Fortnite-Fans freuten sich darüber, dass Android-Benutzer immer noch Möglichkeiten hatten, das Spiel herunterzuladen und zu spielen.

Bildnachweis: Fortnite, twitter.com
Bildnachweis: Fortnite, twitter.com

Außerdem haben wir auf Twitter den #Freefortnite-Trend gesehen, als Fans auf der ganzen Welt das Spiel unterstützten.

Bildnachweis: Fortnite, twitter.com
Bildnachweis: Fortnite, twitter.com
Bildnachweis: Fortnite, twitter.com
Bildnachweis: Fortnite, twitter.com

Es scheint, dass der Kampf in der Tat eine langwierige Angelegenheit sein wird, und es könnte noch einige Zeit dauern, bis Fortnite in den Apple App Store zurückkehrt.

Schließlich sahen wir auch einen Fan, der die ganze Sache faszinierend fand, aber faszinierend war, dass er das Wort “faszinierend” falsch geschrieben hat. Der Fan korrigierte seinen Fehler jedoch schnell.

Bildnachweis: Fortnite, twitter.com
Bildnachweis: Fortnite, twitter.com

Genshin Impact-Fan? Folgen Sie unserem Twitter Griff für die neuesten Nachrichten, Gerüchte, Lecks und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *