Dungeons in Minecraft (nicht zu verwechseln mit dem Spin-off-Spiel Minecraft Dungeons) sind großartige Möglichkeiten für Spieler, spektakuläre Beute zu finden.

Dungeons sind Räume, die auf natürliche Weise erscheinen, wenn ein Minecraft-Samen erstellt wird. Sie haben normalerweise mindestens eine Truhe mit einer Reihe von Gegenständen, die in ihrer Bedeutung variieren, wie zum Beispiel Rote-Bete-Samen oder Diamantpferderüstungen. Dungeons haben einen Rückschlag: Mob-Spawner. Diese Spawner können Spinnen, Skelette oder Zombies produzieren. Die Spieler müssen die Mobs besiegen, die die Spawner erzeugen, oder riskieren zu sterben, während sie versuchen, die Beute aus den Dungeon-Truhen zu sammeln.

Diese beängstigenden, aber hilfreichen Minecraft-Strukturen sind nicht unbedingt leicht zu finden. Hier sind einige Tipps, die Spielern helfen, einen Dungeon in Minecraft zu finden und zu besiegen.


So finden und besiegen Sie einen Dungeon in Minecraft

1) U-Bahn suchen

Bild über Minecraft
Bild über Minecraft

Einen Dungeon zu finden ist wohl schwieriger als ihn zu besiegen. Leider gibt es in Minecraft keinen Befehl, um Dungeons zu finden, wie es bei der Unterfestung oder der Festung der Fall ist.

Wenn Sie nach einem Dungeon suchen, ist es im besten Interesse des Spielers, Bergbau zu betreiben. Während Dungeons technisch gesehen überall in einer bestimmten Minecraft-Welt erscheinen können, befinden sie sich normalerweise unter der Erde. Dies liegt daran, dass sich Dungeons immer in der Nähe einer Höhle befinden. Dungeonwände bestehen aus bemoostem und regelmäßigem Kopfsteinpflaster. Das Ausgraben eines dieser Blöcke ist ein Zeichen dafür, dass ein Dungeon vor Ihnen liegt.

2) Schild

Bild über Minecraft Bild über Minecraft Bild über Minecraft Bildunterschrift eingeben
Bild über Minecraft Bild über Minecraft Bild über Minecraft Bildunterschrift eingeben

Unabhängig von der Situation sollten Minecraft-Spieler mit ihrer besten Verteidigung gegen Mobs bereit sein. Eine effektive Möglichkeit besteht darin, einen Schild mitzubringen.

Spieler müssen schnell reagieren, wenn sie sich in einen Dungeon graben, da sie sofort angegriffen werden können. Spawner produzieren viele Mobs auf einmal und Dungeons bestehen nur aus einer kleinen Anzahl von Blöcken, sodass Spieler riskieren, von einer Horde feindlicher Kreaturen in die Enge getrieben zu werden. Da die Wahrscheinlichkeit besteht, dass jeder Dungeon einen Skelett-Spawner hat, ist ein Schild eine großartige Verteidigung.

3) Pfeil und Bogen

Um die Beute in den Truhen der Dungeons zu erhalten, müssen sich Minecraft-Spieler gegen die Mobs wehren. Das geht vielleicht am besten mit Pfeil und Bogen.

Das Schießen von Mobs mit Pfeilen wird sie vom Spieler wegstoßen und sie schließlich töten. Die Mobs werden jeden Spieler, der den Dungeon betritt, überfallen wollen, und selbst nachdem sie getötet wurden, werden noch mehr erscheinen. Bei der Suche nach einem Dungeon sollten die Spieler so viele Pfeile mitbringen, wie sie benötigen.

4) Waffen und Rüstungen

Wie bereits erwähnt, müssen die Spieler gegen die ständig erscheinenden Mobs in Dungeons kämpfen, da sie einen Spieler aus dem Hinterhalt überfallen wollen. Pfeile funktionieren nur bis zu einem gewissen Grad, insbesondere wenn sich die Mobs in unmittelbarer Nähe des Spielers befinden.

Es wird empfohlen, beim Betreten von Dungeons eine starke Waffe mitzunehmen und eine dauerhafte Rüstung zu tragen. Mobs von Spawnern können mit einer alarmierenden, überwältigenden Geschwindigkeit auftauchen und für einen Spieler zu viel werden. Dungeons in Minecraft sind keine idealen Orte zum Sterben, wenn Spieler ihre Gegenstände wieder einsammeln möchten, da Mobs nach ihrer Rückkehr weiterhin spawnen. Eine der besten Möglichkeiten, das Sterben in einem Dungeon zu verhindern, besteht darin, sich mit Schutz und Waffen zu stapeln.

5) Fackeln

Die vielleicht effektivste Methode, einen Dungeon zu besiegen, besteht darin, den Spawner mit Fackeln zu bedecken, eine auf jeder Seite des Blocks. Dadurch wird verhindert, dass die Mobs spawnen. Spieler sollten Dungeons mit mindestens 5 Fackeln betreten, um dies zu erreichen.

Ohne einen aktiven Spawner werden Dungeons zu nichts anderem als einem Ort, um tolle Beute zu sammeln. Sobald genügend Mobs getötet wurden, um die Fackeln sicher zu platzieren, können die Spieler leicht auf die Beutetruhen zugreifen.


Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von SpieleMinecraft, um die neuesten Updates zu erhalten!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *