Netherit ist eines der seltensten Mineralien in Minecraft. Diese Nether-exklusive Ressource wurde im Nether-Update 1.16 hinzugefügt. Nach seiner Ankunft entthronte es schnell Diamantausrüstung von den haltbarsten Gegenständen im Spiel.

Um Netherit zu erhalten, müssen die Spieler zuerst uralte Trümmer finden. Wie Diamanterze wird es häufig tief unter der Erde gefunden. Leider gehören antike Trümmer zu den seltensten Erzen in Minecraft.

Spieler können uralte Trümmer um Level Y 11-15 in jedem Netherbiom finden. Aufgrund ihrer hohen Explosionsresistenz können Spieler Explosionen verwenden, um andere Blöcke zu zerstören und uralte Trümmer in Minecraft zu entdecken.

Einige Benutzer ziehen es vor, Samen zu verwenden, um wertvolle Ressourcen zu finden. Diejenigen, die nach Netherit suchen, können diese Minecraft-Samen ausprobieren, um zu Beginn des Spiels uralte Trümmer zu finden.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel spiegelt die Ansichten des Autors wider.


Minecraft-Samen, um uralte Trümmer zu finden

5) Sechs uralte Trümmer an einer Stelle

So viele alte Trümmer (Bild über u/companionObject auf Reddit)
So viele alte Trümmer (Bild über u/companionObject auf Reddit)
  • Samen: -1813740965
  • Version: Bedrock v1.16.221
  • Koordinaten: 121/14/-366

Uralte Trümmer werden nur einmal auf tiefen y-Ebenen erzeugt. In seltenen Fällen können sie in drei Adern entstehen. In diesem Samen können Spieler sechs uralte Trümmer an einer Stelle finden.

Sie fragen sich vielleicht, wie das überhaupt möglich ist. In diesem Fall wurde an den Grenzen alter Schutt aus verschiedenen Brocken erzeugt.


4) Freigelegte uralte Trümmer in der Nähe von Bastionsresten

  • Samen: 1294889165
  • Version: Grundgestein 1.16
  • Koordinaten: 68/41/-32

Es ist bekannt, dass alte Trümmer in Minecraft von Blöcken umgeben sind. Aber in diesem Samen können Spieler freigelegte uralte Trümmer finden. Der Pilz auf uraltem Schutt zählte als Block. Dadurch wurden alte Trümmer freigelegt.

Nach dem Abbau alter Trümmer können die Benutzer zu den Überresten der Bastion in der Nähe des Standorts gehen. Wer das Glück hat, findet in dieser Bastion uralte Trümmer oder Netheritbarren.


3) Weitere sechs uralte Trümmersamen

Sechs uralte Trümmer (Bild über u/MysticFaz auf Reddit)
Sechs uralte Trümmer (Bild über u/MysticFaz auf Reddit)
  • Samen: -1312342842
  • Version: Bedrock Edition 1.16
  • Koordinaten: -898/10/58

Dieser Minecraft-Samen enthält eine weitere außergewöhnliche Generation von sechs uralten Trümmern, die nahe beieinander liegen. Spieler müssen eine ziemlich weite Strecke zurücklegen, um diese ungewöhnliche Trümmergeneration zu finden.

In diesem Samen werden sie auf einer kleinen Insel mit einem Spinnenspawner und einem vergrabenen Schatz laichen. Im Süden finden die Benutzer eine massive Kombination aus Ödland und Wüsten.


2) Viele Diamanten und alte Trümmer

  • Samen: 1191211289
  • Version: Bedrock Edition 1.16
  • Koordinaten: 46/5/47 und viele mehr

Dieser von YouTuber Fab Bulletin gefundene Samen ist einer der besten Samen zum Auffinden von Diamanten und alten Schuttblöcken. Es gibt viele alte Trümmeradern in diesem Samen.

Spieler können sich das Video ansehen, um die Koordinaten für nahegelegene Venen herauszufinden.


1) Ein weiterer freigelegter alter Schutt

Freigelegte antike Trümmer (Bild über u/relentless_ auf Reddit)
Freigelegte antike Trümmer (Bild über u/relentless_ auf Reddit)
  • Samen: -66612136
  • Version: Bedrock Edition 1.16
  • Koordinaten: -464/59/-466

Dieser Samen enthält freigelegte uralte Trümmer in einem Bastionsüberrest. Spieler können zu den genannten Koordinaten gehen, um diese ungewöhnliche und seltene Generation zu finden.

In der Oberwelt laichen sie in einem Wald in der Nähe eines riesigen Tundra-Bioms, das viele Iglus mit Kellern und wunderschönen verschneiten Dörfern hat.

Hinweis: Diese Minecraft-Samen sind für 1.16, können aber auch für 1.17 als Teil 1 von . funktionieren Höhlen und Klippen Das Update hatte keinen Einfluss auf die Generierung des unteren Terrains.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *