Diese Top-Spieler von Fortnite scheinen sich bis 2020 nicht beeinflussen zu lassen, denn sie gehen recht stark ins Jahr 2021.

Williams “Zayt” Aubin wird nicht auf dieser Liste stehen, da er vor etwa einer Woche das Profi-Gaming in Fortnite verlassen hat.

Was man wissen kann ist, dass, wenn ein weiterer Hauptwettbewerb stattfinden sollte, diese fünf diejenigen sein würden, die um die nächste Fortnite-Weltmeisterschaft kämpfen würden.

Verbunden: Epic Games bestätigte, dass der Fortnite World Cup zurückkehren würde, aber nicht im Jahr 2021


Die aktuellen Fortnite-Top-5-Profispieler

#5 – Rocco „Saf“ Morales

Bild über Rocco Morales
Bild über Rocco Morales

Rocco ist ein sehr anpassungsfähiger Spieler. Er ist wertvoll für ein Team und ein Biest in Solos. Er ist ein insgesamt großartiger Spieler. Er hat bei Fortnite mehr als eine Million Dollar verdient.

Im Jahr 2020 war er ruhig wie einige Mitglieder auf dieser Liste, aber das ändert nichts daran, wie gut er abschneiden würde, wenn eine Pandemie die Esport-Turnierlandschaft nicht beeinträchtigt hätte. Tatsächlich ist er nicht mehr Teil von Ghost-Gaming, aber das bedeutet nicht, dass er auf die Zählung aus ist.

Verbunden: Fortnite World Cup 2019-Champions: “Aqua und Nyhrox” ein Jahr später


#4 – Kyle „Mongraal“ Jackson

Bild über Kyle Jackson
Bild über Kyle Jackson

Die schnellen Reflexe von Kyle Jackson sind nicht zu leugnen. Er hat sich einige Male für die Fortnite-Weltmeisterschaft qualifiziert. Er hat bemerkenswerte Wettbewerbe wie Trios bei den FNCS Grand Finals 2020 und den 6. Platz bei der Weltmeisterschaft 2019 gewonnen.

Jackson hat angefangen, eine kleine Pause vom Wettkampf einzulegen, aber er hat nicht aufgehört zu üben. Wenn eine weitere Weltmeisterschaft stattfinden würde, wäre er unter den drei besten Spielern, auf die man achten sollte.

Verbunden: Gewinn des Fortnite World Cup-Gewinners bekannt gegeben: Bugha hat 9 Millionen US-Dollar durch Preisgelder und Markenangebote verdient


#3 – Benjyfishy

Bild über Benjyfishy
Bild über Benjyfishy

Benjyfishy verbrachte 2019 als Hardcore-Gewinner, aber er hatte nicht so viel Gelegenheit, zu zeigen, wie sehr er sich bis 2020 verbessert hat. Er holte letztes Jahr den ersten Platz des FNCS-Einladungsturniers der zweiten Woche und er hat sich weiterhin beim Üben gestreamt und das Spiel spielen.

Basierend darauf, wie gut es ihm vor der Pandemie ging, würde er, wenn 2022 eine neue Weltmeisterschaft beginnt, nach dem Titel von Kyle “Bugha” Giersdorf sein.

Verwandte: Fortnite: Wer ist der beste Spieler?


#2 – David “Aqua” Wang

Bild über David
Bild über David “Aqua” Wang

David Wang hat nicht aufgehört zu spielen, seit er mit seinem Freund Emil “nyhrox” Bergquist Pedersen Duos gewonnen hat. Er hat in weit mehr Wettbewerben besser abgeschnitten als jeder andere auf dieser Liste und würde Kyle “Bugja” Giersdorf, den Weltcup-Champion von 2019, um seinen Titel kämpfen lassen.

Er war vielleicht kürzlich wegen seines Verhaltens beim Spielen von Fortnite in den Nachrichten, aber das bedeutet nicht, dass er jemals aufhören wird, der beste Spieler zu sein.

Verbunden: Fortnite: Weltmeister wird in FNCS gesperrt, entlarvt andere


#1 – Kyle “Bugha” Giersdorf

Bild über Kyle Giersdorf
Bild über Kyle Giersdorf

Die Fortnite-Weltmeisterschaft wurde 2020 und 2021 aufgrund von COVID abgesagt. Das bedeutet, dass Kyle Giersdorf weiterhin seinen Platz an der Spitze der Fortnite-Meisterschaften hält.

Abgesehen davon war Kyle bereits ein klarer Favorit unter vielen, die Competitive Fortnite sehen. Er ist immer noch der Publikumsliebling für die nächste Weltmeisterschaft und er verbessert seine Fähigkeiten in Fortnite weiter, während er auf eine Chance auf einen neuen Pokal wartet.

Verbunden: Fortnite World Cup-Sieger Bugha: Wo ist er jetzt?


SpieleGenshin Impact ist jetzt auf Twitter! Folgen Sie für alle Neuigkeiten Neuigkeiten, Lecks, Updates & mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *