Es ist kein echtes GTA-Erlebnis, wenn nicht verheerendes Gemetzel und Chaos in den Händen des Spielers herrschen.

Waffen haben in der GTA-Serie schon immer eine monumentale Rolle gespielt. Während viele Missionen ohne Waffe gespielt werden können, zwingen einige Missionen den Spieler, eine Waffe zu verwenden. Wenn sie nicht gezwungen sind, eine Waffe zu benutzen, neigen Spieler dazu, sich zu den verheerendsten Waffen des GTA-Spiels zu bewegen, das sie spielen.

Zur Verdeutlichung gilt diese Liste ausschließlich für ausrüstbare Waffen. Infolgedessen gibt es keine Hydras, Rhinos oder andere Fahrzeuge mit Kampffähigkeiten. Außerdem werden diese verheerenden GTA-Waffen mit dem verglichen, was sie in den Grenzen ihres eigenen Spiels erreichen können.

Top 5 der verheerenden Waffen der GTA-Serie

#5 – Zielsuchstarter (GTA V & Online)

Bild über GTA Wiki
Bild über GTA Wiki

Zielsuchwerfer sind die Lieblingswaffe von Noobs. Obwohl es ihm weitgehend an Fähigkeiten mangelt, ist es dennoch eine verheerende Waffe. Es wird viele Fahrzeuge zerstören, was es in einigen niedrigeren Lobbys verheerend machen kann. Wenn man bedenkt, dass sich die meisten Spieler in dieser Kategorie befinden, lohnt es sich auf jeden Fall, den Homing Launcher auf die Liste der verheerendsten Waffen in GTA zu setzen, nur dafür, wie viele Fahrzeuge damit online in die Luft gesprengt wurden.

Es gibt jedoch einige Nachteile. Es ist praktisch nutzlos gegen einen Scharfschützen, wenn der Spieler nicht weiß, wo er sich befindet. Ebenso werden nicht alle Fahrzeuge auf einmal zerstört, was dazu führen kann, dass der Spieler überfahren wird. Dennoch gehört es zu den einfachsten Waffen, die je hergestellt wurden. Ein weiterer Bonus dieser Waffe ist, dass sie mehrere Personen auf einmal töten kann.

#4 Granaten (alle GTA-Spiele)

Bild über LibertyCity.net
Bild über LibertyCity.net

Sprengstoffe werden immer einen Platz auf einer Liste der verheerendsten Waffen in der GTA-Geschichte haben. Im Gegensatz zum Zielsuchwerfer haben Granaten eine höhere Fertigkeitsobergrenze. Beide Sprengstoffe haben einen niedrigen Skill-Floor, was sie gefährlich macht. Granaten haben jedoch den zusätzlichen Vorteil, dass sie keine Sichtlinie benötigen und von Wänden abprallen können.

Wenn ein Spieler die schiere Vielseitigkeit bedenkt, die eine Granate auf den Tisch bringt, ist sie leicht eine großartige Waffe. Wie der vorherige Eintrag auf der Liste kann er mehrere Personen gleichzeitig töten, insbesondere wenn man bedenkt, wie einfach es ist, Spam zu versenden. Der Hauptnachteil der Granate ist, dass es sehr einfach ist, ihren eigenen Benutzer zu töten, wenn sie nicht richtig geworfen wird.

#3 – Schwerer Scharfschütze (GTA 5 & Online)

Bild über GTA Wiki
Bild über GTA Wiki

Wenn der Zielsuchwerfer die Lieblingswaffe eines Noobs ist, dann ist der Heavy Sniper oft die Lieblingswaffe eines Profis. Die Menge an Schaden, die ein Spieler mit dieser Waffe anrichten kann, ist absurd. Sogar Körperschüsse können den Spielern beträchtliche Brocken zufügen, und der schwere Scharfschütze ermöglicht es seinem Benutzer, ihn aus der Ferne zu verwenden. Daher müssen sie nicht einmal von ihrem Opfer mit dieser verheerenden Waffe gesehen werden.

Ein guter Scharfschütze kann oft eine Lobby betreiben. Selbst wenn andere Spieler versuchen, sie zu ignorieren, braucht es nur eine einzige Sichtlinie, um das nächste Opfer des Scharfschützen zu werden. Jeder, der GTA Online spielt, kennt den Hass, den er gegenüber Spielern hegt, die sie nicht aus dem Nichts betrachten. Der Hauptnachteil des Heavy Sniper ist, dass er in den Händen eines Spielers, der nicht zielen kann, praktisch nutzlos ist.

#2 – Spaz 12 (GTA Vice City)

Bild über Gamesmodding.com
Bild über Gamesmodding.com

Stellen Sie sich eine Waffe vor, die schnell schießt, praktisch jeden trifft und eine große Reichweite hat, die es schwer macht, sie zu verfehlen. Das ist das Spaz 12 in GTA Vice City. Es ist teuer, also müssten die Spieler etwas ausgeben, um jede Menge Munition zu bekommen. Es lohnt sich jedoch absolut.

Diese Waffe wird wie ein einfacher zu bedienender Raketenwerfer sein, um Fahrzeuge zu zerstören. Eine einzige Sekunde der Verwendung dieser Waffe zerstört alles. Wenn Fahrzeuge leicht zerstört werden, ist es auch wichtig zu beachten, dass es keinen NPC gibt, der einen Spieler überleben wird, der diese verheerende Waffe spammt. Wenn ein Spieler weiß, wo es spawnt, kann er GTA Vice City leicht nach Belieben brechen.

#1 – Minigun (GTA San Andreas)

Bild über LibertyCity.net
Bild über LibertyCity.net

Die Minigun war schon immer ein Genuss in den Händen des Spielers. Während die Minigun in mehreren Spielen als verheerend bezeichnet werden könnte, sticht sie in GTA San Andreas wirklich heraus.

Diese Aussage trifft insbesondere dann zu, wenn der Spieler den “Unendlich Munition”-Fehler in der Mission Auf, Auf und Ab ausführt. Dieser Glitch erfordert ein Jetpack (das selbst als übermächtige Waffe angesehen werden kann), da der Spieler eines tragen muss, wenn er mit der montierten Minigun zum Punkt kommt.

Die Minigun hat praktisch keinen Rückstoß, so dass sie mit einer Tonne Munition noch besser ist. Es wird mühelos durch jedes Fahrzeug geschreddert, bis es für den Spieler gefährlich werden kann. Abgesehen davon wird es Banden in Bandenkriegen leicht beseitigen, daher ist es leicht eine der verheerendsten Waffen in den Händen eines Gelegenheitsspielers.

Sein Hauptnachteil ist, dass der Spieler damit nicht sprinten kann, aber das ist kaum ein Problem, wenn Feinde mühelos getötet werden, wenn man einen benutzt. Es ist unbestreitbar eine der verheerendsten Waffen in der GTA-Geschichte.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *