Fortnites Kapitel 2, Staffel 3 war voller neuer Skins und Ausrüstung. In dieser Saison haben wir einige aufregende Outfits wie Aquaman, Captain America und Black Manta gesehen. Beide Versionen des Aquaman-Skins, der normale Aquaman mit goldener Haut und die hemdlose Arthur Curry-Variante waren kostenlos erhältlich. Alles, was die Benutzer tun mussten, war eine Reihe von Herausforderungen, um sie freizuschalten.

Die meisten Fortnite-Spieler würden jedoch stattdessen einen einzigartigen und seltenen Skin bevorzugen, als einen, der den meisten Menschen gehört, denen sie begegnen. Einige Skins werden einmal bei jedem blauen Mond veröffentlicht, was es schwierig macht, sie zu erhalten. In diesem Artikel schauen wir uns die fünf seltensten Skins in Fortnite Kapitel 2, Staffel 3 an.

Bildnachweis: Epicgames.com
Bildnachweis: Epicgames.com

Seltenste Skins in Fortnite Kapitel 2, Staffel 3

Abtrünniger Raider

Renegade Raider ist einer der ältesten Skins des Spiels und war bereits in Staffel 1 verfügbar. Gleichzeitig ist es auch einer der beliebtesten und am leichtesten erkennbaren Skins. In Staffel 1 mussten Benutzer Level 20 des Battle Pass erreichen, um den Skin freizuschalten, danach konnte er für 1200 V-Bucks gekauft werden.

Bildnachweis: pinterest.com
Bildnachweis: pinterest.com

Der schwarze Ritter

Das Black Knight-Outfit wurde bereits in Staffel 2 veröffentlicht und Benutzer mussten Level 70 erreichen, um es freizuschalten. Es verfügt über eine schwarze Ganzkörper-Rüstung und dicke schwarze Stiefel und soll von der Odious Geißel von Wailing Woods getragen werden.

Bildnachweis: Fortniteskins.net
Bildnachweis: Fortniteskins.net

Es ist eine der seltensten Skins, die ein Spieler besitzen kann, und Spieler, die damit herumlaufen, sind aller Wahrscheinlichkeit nach alte, erfahrene Spieler, mit denen man sich wahrscheinlich nicht anlegen sollte!

Luftangriffstruoper

Der Aerial Assault Trooper war buchstäblich der erste Skin, den Benutzer in Staffel 1 erhalten konnten. Damals gab es natürlich noch keinen Battle Pass, und die Benutzer mussten ‘Level 15’ erreichen, um den Skin aus dem Shop freizuschalten, wo er konnte für 1200 V-Bucks gekauft werden.

Bildnachweis: Fortnitewatch.com
Bildnachweis: Fortnitewatch.com

Unabhängig davon ist es eine der ältesten Skins, die Fortnite-Spieler besitzen können.

Der fröhliche Rumtreiber

Der Merry Marauder ist ein Skin zum Thema Weihnachten, der im Dezember 2017 nur für begrenzte Zeit erhältlich war. Der Skin ähnelt einemLebkuchenmann mit aufgemalten Gesichtszügen in roten Stiefeln. Es ist vielleicht nicht das optisch ansprechendste, das Fortnite-Spieler in die Finger bekommen können, aber es ist sicherlich eines der seltensten!

Bildnachweis: Fortnitewatch.com
Bildnachweis: Fortnitewatch.com

Mitternachts-Ops

Der Midnight Ops-Skin war Teil des Stealth Syndicate-Sets, das in Staffel 2 des Spiels veröffentlicht wurde. Der Skin wurde im März 2018 veröffentlicht und seit mehr als 700 Tagen nicht mehr im Spiel gesehen!

Bildnachweis: Fortnitewatch.com
Bildnachweis: Fortnitewatch.com

Das Outfit besteht aus einem Roboterarm und einem futuristischen schwarz-roten Outfit mit dunkelschwarzen Handschuhen.


Genshin Impact-Fan? Folgen Sie unserem Twitter Griff für die neuesten Nachrichten, Gerüchte, Lecks und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *