Fackeln sind ein äußerst nützlicher Gegenstand in Minecraft. Ohne Fackeln würden Spieler viel häufiger Mobs zum Opfer fallen als mit kleinen Lichtquellen. Der Build jedes Spielers würde dunkel und öde aussehen, und Bergbau wäre fast unmöglich.

Aber es gibt so viele andere Verwendungsmöglichkeiten für Fackeln neben der Beleuchtung in Minecraft. Spieler mögen sich fragen, was diese anderen Verwendungen für Fackeln sind? Hier sind einige der besten Möglichkeiten, Fackeln in Minecraft zu verwenden.

Lesen Sie auch: Was sind Lichtstufen in Minecraft?

5 beste Anwendungen für Fackeln in Minecraft

#1 – Beleuchten einer Basis

Basis beleuchtet von Fackeln (Bild via worldofmods)
Von Fackeln beleuchtete Basis (Bild via worldofmods)

Einer der häufigsten und nützlichsten Zwecke für Fackeln ist die Beleuchtung einer von Spielern gebauten Struktur. Große Basen haben oft Räume ohne Fenster, und diese Räume haben keine Möglichkeit, natürliches Licht zu bekommen. Die einzige Möglichkeit, diese Bereiche zu beleuchten, ist eine Lichtquelle, normalerweise Taschenlampen.

Fackeln sind die am leichtesten verfügbaren leichten Gegenstände für Spieler. Sie sind klein, einfach herzustellen und tragen den klassischen Minecraft-Look. Oftmals finden Spieler Fackeln, die sowohl die Innen- als auch die Außenseite ihrer Basen schmücken.

Fackeln eignen sich auch hervorragend zum Beleuchten von Gärten, Docks und Bäumen, die der Spieler nachts nicht dunkel halten möchte. Das Beleuchten der Außenseite einer Basis verhindert auch, dass Schlingpflanzen sie in die Luft jagen, und Fackeln sind oft der beste Gegenstand für das Unterfangen.

#2 – Bergbau

Fackeln in Höhlen (Bild über azminecraft)
Fackeln in Höhlen (Bild über azminecraft)

Fackeln sind auch für Minen äußerst nützlich. Im Gegensatz zu Basen haben Fackeln in Minen nur den Zweck, Bereiche zu beleuchten und nicht als Dekoration. Wenn ein Spieler Bergbau betreibt, muss er so wenig Ressourcen wie möglich verbrauchen, während er gleichzeitig seine Effizienz aufrechterhalten und seine Tunnel gut beleuchtet halten muss.

Fackeln sind perfekt zum Beleuchten von Minen und Höhlen. Sie sorgen für die nötige Lichtmenge und sind sehr einfach herzustellen.

#3 – Piglins abwehren

Seelenlichtvarianten (Bild über Feedback. Minecraft)
Seelenlichtvarianten (Bild über Feedback. Minecraft)

Die Spieler werden überrascht sein zu erfahren, dass den Spielern zwei verschiedene Varianten von Fackeln zur Verfügung stehen. Es gibt normale Fackeln, die warmes, gelbes Licht spenden, und es gibt Seelenfackeln, die hellblaues Licht abgeben. Um diese Fackelvarianten herzustellen, müssen die Spieler ihrem Fackelrezept nur einen Block Seelensand hinzufügen.

Diese Seelenfackeln funktionieren genauso wie normale Fackeln, außer dass sie einen zusätzlichen Vorteil haben, sie stoßen Piglins ab. Eine Seelenfackel wird den Spieler nicht vor einem feindlichen Piglin retten, aber wenn das Piglin einem Spieler gegenüber neutral ist und der Spieler eine Seelenfackel platziert, wird das Piglin den Bereich der Seelenfackel und den Spieler, der sich in der Nähe befindet, meiden. Dies kann für Spieler nützlich sein, die nicht versehentlich irgendwelche Piglins in der Nähe aufregen möchten, indem sie sie treffen oder Gold um sie herum zerbrechen.

#4 – Jack o’Lantern

Fackeln sind eine Voraussetzung für die Herstellung einer der klassischsten Lichtquellen von Minecraft, der Jack o’lantern. Jack o’lanterns können mit einer Fackel und einem Kürbis hergestellt werden. Sobald diese beiden Gegenstände kombiniert sind, können die Spieler Jack o’Laternen um ihre Builds herum platzieren, um Licht zu spenden.

Jack O’Lanterns sind perfekt für Halloween-Themen-Builds. Sie tragen auch dazu bei, Builds, die stark auf Fackeln angewiesen sind, um ihre Bereiche zu beleuchten, einige dringend benötigte Dimensionen hinzuzufügen.

#5 – Laternen

Die letzte übliche Verwendung von Fackeln ist die Herstellung von Laternen. Laternen sind eine der schicksten und ressourcenintensivsten Lichtquellen im Spiel, aber sie machen das mit ihrem dekorativen Charme wett.

Um eine Laterne herzustellen, benötigen die Spieler acht Eisennuggets und eine Fackel. Nach der Herstellung einer Laterne können die Spieler sie frei platzieren, wo sie möchten. Wie die Jack O’Lantern sind Laternen perfekt, um Gebäude zu beleben, deren Licht zu stark von Fackeln abhängig ist.

Lesen Sie auch: Wie man eine Fackel in Minecraft herstellt.


Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von SpieleMinecraft, um die neuesten Updates zu erhalten!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *