Unter uns ist ein Online-Multiplayer-Spiel für 4 bis 10 Spieler. Abhängig von den Spieleinstellungen des Hosts wird 1 bis 3 Spielern die Rolle des Imposters zugewiesen, während die restlichen versuchen, verschiedene Aufgaben zu erledigen und die Verräter aufzuspüren, bevor sie nacheinander getötet werden.

Da es mehr Crewmitglieder als Betrüger gibt, sind Ihre Gewinnchancen als Crewmitglied dramatisch höher.

In der Praxis ist es jedoch viel kniffliger, da schlechte Kommunikation und Paranoia Sie und Ihre Teamkollegen schnell gegeneinander aufbringen können. In diesem Leitfaden bieten wir Tipps und Best Practices, um als Crewmates in zu gewinnen Unter uns.

Unter uns Tipps, um als Crewmitglieder zu gewinnen

Unter uns gewinnen als Crewmitglieder

Es gibt viele verschiedene Strategien, um in Among Us als unschuldiger Crewmate zu gewinnen. Das Spiel bietet viele Tools, die Ihnen und Ihren Teamkollegen dabei helfen, herauszufinden, wer der Betrüger ist. Im Folgenden haben wir die nützlichsten Tipps hervorgehoben, um als Crewmitglied am Leben zu bleiben und das Spiel zu gewinnen:

  • Bleiben Sie in Gruppen
  • Sieh zu, wie andere Spieler Aufgaben erledigen
  • Notfallmeetings mit Bedacht nutzen
  • Speichern Sie Ihre Sehaufgaben
  • Sabotierte Ausrüstung immer reparieren
  • Denken Sie daran, die Kameras zu überprüfen
  • Vermeiden Sie Spam im Chat
  • Haben Sie keine Angst, die Abstimmung zu überspringen

Bleiben Sie in Gruppen

Eine der besten Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Sie oder Ihre Teamkollegen von einem Hochstapler getötet werden, besteht darin, so viel wie möglich zusammen zu bleiben. Wenn Sie von mindestens einem anderen Crewmitglied begleitet werden, können die Betrüger keine Maßnahmen ergreifen, ohne sich zu entlarven. Die Größe der Gruppen hängt von der Anzahl der Betrüger in Ihrem Spiel und der verbleibenden Crewmitglieder ab.

Natürlich gibt es einige Nachteile bei der Verwendung dieser Strategie, die Sie im Auge behalten sollten. Zum einen können Sie nicht davon ausgehen, dass irgendein Spieler in Ihrer Gruppe bis zum Beweis unschuldig ist. Zweitens dauert es viel länger, Aufgaben zu erledigen und sabotiertes Equipment als Gruppe zu reparieren. Schließlich können Betrüger immer noch eine Gruppe ausschalten, wenn sie genug koordiniert sind.

Beobachten Sie, wie andere Spieler Aufgaben erledigen

Jedes Mal, wenn Sie ein Crewmitglied in einem Aufgabenbereich sehen, warten Sie ein paar Sekunden, um zu sehen, ob die Aufgabenleiste tatsächlich nach oben geht, bevor Sie sich bewegen. Wenn Sie sehen, dass die Taskleiste zu schnell oder gar nicht hochschießt, können Sie wahrscheinlich davon ausgehen, dass es sich um einen Betrüger handelt. Zumindest solltest du ein Treffen einberufen und die anderen Crewmitglieder darauf aufmerksam machen.

Verwenden Sie Notfall-Meetings mit Bedacht

Unter uns Notfalltreffen

Notfallbesprechungen sind eine großartige Möglichkeit, wichtige Informationen mit Ihren Teamkollegen zu teilen, bevor ein Betrüger Sie ausschalten kann. Sie können ausgelöst werden, indem Sie eine entdeckte Leiche melden oder den roten Knopf in der Mitte der Cafeteria drücken. Beachten Sie, dass die Anzahl der Tastendrücke abhängig von den Einstellungen des Hosts begrenzt ist.

Präsentieren Sie Ihren Fall während der Besprechungen mit Beweisen, um Ihre Behauptung zu untermauern, und seien Sie bereit, auch Ihren eigenen Status in Frage zu stellen. Seien Sie ehrlich und entgegenkommend mit Ihren Teamkollegen, da der Aufbau von Vertrauen helfen kann, potenzielle Betrüger aufzuspüren. Achten Sie auf Unregelmäßigkeiten in den Aussagen anderer Crewmitglieder, wie beispielsweise die fälschliche Behauptung, dass sie sich in einem bestimmten Gebiet aufgehalten haben oder eine Aufgabe während eines Mordes erledigt haben.

Speichern Sie Ihre visuellen Aufgaben

Eine andere großartige Möglichkeit, um herauszufinden, wer ein Betrüger ist, besteht darin, andere Spieler zu überwachen und zu sehen, wer tatsächlich Aufgaben erledigt, da Betrüger keine ausführen können. Versuchen Sie jedoch, visuelle Aufgaben wie Müllentsorgung, Medbay-Scan und Zerstörung von Asteroiden nicht zu erledigen, da sie alle Anschuldigungen, die Ihnen in die Quere kommen, leicht widerlegen können.

Das gleiche gilt für Crewmitglieder; Wenn ein bestimmter Spieler immer wieder beschuldigt wird, fragen Sie ihn, ob er eine Sehaufgabe hat, um dies zu beweisen. Wenn Sie sehen, dass einer Ihrer Crewmitglieder eine visuelle Aufgabe erledigt, denken Sie daran, für ihn zu bürgen, falls er während eines Meetings zu Unrecht beschuldigt wird. Dies wird dazu beitragen, Vertrauen zwischen Ihnen und Ihren Teamkollegen aufzubauen und die Betrüger auszusortieren.

Sabotierte Ausrüstung immer reparieren

Unter uns sabotiertes Equipment

Wenn es bis zu diesem Zeitpunkt nicht klar war, sollten Sie sich nicht darauf verlassen, dass Ihre Crewmitglieder sabotiertes Equipment reparieren. Wenn Sie nicht mit einer Gruppe spielen, von der Sie wissen, dass sie dafür verantwortlich ist, gehen Sie davon aus, dass die anderen Spieler nicht alles reparieren, was repariert werden muss. Wenn es nicht aktiviert ist, kann etwas so Einfaches wie das Ausgehen der Lichter dazu führen, dass Ihre Crew schnell ausgelöscht wird.

Darüber hinaus erfordern einige Sabotageereignisse die Anwesenheit von zwei Spielern, wie z. B. die Minispiele Reactor Meltdown und Restore Oxygen. Hier ist es wichtig, mit der Gruppe zu bleiben, da Sie mehr als genug Crewmitglieder haben sollten, um alles zu reparieren, was sabotiert wurde. Der Umgang mit Sabotageereignissen wird umso schwieriger, je mehr die Spielerzahl sinkt, also versuche zusammenzuhalten.

Denken Sie daran, die Kameras zu überprüfen

Versteckt im Sicherheitsraum von Skeld sind Kameras ein nützliches Werkzeug, um den Aufenthaltsort Ihrer Crewmitglieder zu verfolgen. Wenn Sie es öffnen, wird Ihnen ein Echtzeit-Feed der Navigations-, Medbay- und Sicherheitsflure angezeigt.

Denken Sie daran, dass erfahrenere Betrüger erkennen können, wenn Sie sie ausspionieren, da das Kameralicht jedes Mal zu blinken beginnt, wenn darauf zugegriffen wird. Eine gute Strategie besteht darin, alle paar Minuten zu den Kameras zurückzukehren, um zu sehen, was alle vorhaben. Sie könnten den Imposter auf frischer Tat erwischen.

Vermeiden Sie Spam im Chat

Haben Sie keine Angst, im Chat Ihre Gedanken darüber zu teilen, wer der Betrüger sein könnte oder nicht. Berücksichtigen Sie jedoch, was bereits eingegeben wurde, und beschränken Sie Ihre Antworten auf das Notwendige. Der fünfte Spieler zu sein, der „Wo?“ schreibt. trägt wenig dazu bei, das Gespräch voranzutreiben und macht es dem Betrüger nur leichter, unentdeckt zu bleiben.

Geben Sie stattdessen nützliche Beobachtungen und Theorien an, die durch Beweise gestützt werden. Natürlich können Sie das Verhalten Ihrer Teamkollegen nicht kontrollieren. Angenommen, ein anderer Spieler spammt den Chat ständig mit Unsinn oder macht zufällige Anschuldigungen ohne Beweise. In diesem Fall ist es vielleicht besser, sie einfach abzuwählen. Manchmal ist es besser, weniger Spieler zu haben als ein giftiges Crewmitglied.

Haben Sie keine Angst, die Abstimmung zu überspringen

Unter uns Abstimmung überspringen

Allzu oft werden Sie sehen, dass die Mehrheit der Besatzungsmitglieder für den zuerst Angeklagten stimmt, unabhängig von weiteren vorgelegten Beweisen. Wenn Sie persönlich miterlebt haben, wie sie einen Abzug benutzt oder einen anderen Spieler getötet haben, geben Sie auf jeden Fall Ihre Stimme ab.

Wenn Sie jedoch nur reine Spekulationen aus einer bereits fragwürdigen Quelle machen müssen, warten Sie auf weitere Informationen.

Noch besser ist es, die Abstimmung stattdessen zu überspringen, da sie gegen die Stimmen anderer Spieler angerechnet werden kann und manchmal verhindert, dass Unschuldige in den Weltraum geschleudert werden. Denken Sie daran, anderen Spielern mitzuteilen, wie Sie abstimmen möchten, da dies sie davon überzeugen kann, dasselbe zu tun.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *