Nach der Entscheidung, mit einer neuen Teamzusammensetzung zu Beginn des Dota Pro Circuit-Saison hat Team Secret Yeik „MidOne“ Nai Zheng offiziell aus seinem Kader entfernt.

Secret hat MidOne in den inaktiven Kader aufgenommen, nachdem er Lasse „MATUMBAMAN“ Urpalainen im November unter Vertrag genommen hatte, aber es ließ ihn nicht sofort frei. Dafür gab es keinen definierten Grund, obwohl MidOne eine Wettkampfpause einlegen wollte, so dass dies ein Grund für beide Seiten gewesen sein könnte, noch etwas länger zusammen zu bleiben.

Trotz des Kaderwechsels, Matu zu holen und Trainer Lee „SunBhie“ Jeong-jae durch den ehemaligen Team Liquid-Trainer Lee „Heen“ Seung Gon zu ersetzen, kehrte MidOne schließlich in den aktiven Kader zurück, um für Yazied „YapzOr“ Jaradat einzuspringen . Er betrat einen relativ ungeübten Platz auf Platz vier und verhalf Secret zu einem Top-Sechs-Platz beim ONE Esports Dota 2 World Pro Invitational in Singapur.

Nach der offiziellen Veröffentlichung von MidOne veröffentlichte Secret ein Video, in dem er MidOne für alles dankte, was er für das Team getan hat, seit er Südostasien verlassen und nach Europa gezogen ist, um sich 2016 mit Clement „Puppey“ Ivanov zusammenzutun.

„Ich wollte schon immer mit Puppey spielen“, MidOne genannt in einem Interview während The International 2017. „Weil er einer der besten Kapitäne ist, oder? Und ich spiele ein bisschen anders in Dota, es ist eine eher westliche Seite und vielleicht passt es besser zu ihnen. Deshalb habe ich mich für Secret entschieden.“

MidOne hat bereits ein neues Team aufgestellt, da er mit Ex-Mineski-Kapitän Michael „ninjaboogie“ Ross Jr. und einigen anderen SEA-Spielern einen brandneuen Stack gebildet hat. Dieses neue Team, SEAMonkeys, konnte keinen Platz für den DreamLeague Season 13 Major ergattern, muss sich aber noch auflösen, daher ist es sehr wahrscheinlich, dass sie für die nächste Serie zusammenbleiben werden Dota Pro Circuit-Qualifikation.

Ähnlich: MidOne und Ninjaboogie schließen sich für die nächsten DPC Major-Qualifikationsspiele zusammen

Secret wird an der DreamLeague Season 13 Major teilnehmen, die am 18. Januar beginnt, nachdem sie mit ihrem neuen Kader in den geschlossenen EU-Qualifikationsspielen eine starke Leistung gezeigt hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *