Eine Fan-Lieblingsorganisation in Ruf der Pflicht Esports hat heute Abend seinen neuen vierten Spieler vorgestellt.

Lamar“Genauigkeit” Abedi wird Team Kaliber für die Ruf der Pflicht World League Anaheim Open im Juni ersetzt Cole “ColeChan„Chancey.

Accuracy tritt jetzt neben Dylan an“Theorie„McGee, Jevon“Goonjar„Gooljar-Lim und Nick“Glücklich„Suda.

Nach einer Top-24-Platzierung bei den CWL Dallas Open im März wusste das Team Kaliber, dass es einen Kaderwechsel vornehmen musste. Anfangs spielte das Team mit Steve “Mochila” Canle, aber tK konnte bei einem der nordamerikanischen 2K-Turniere mit Mochila nicht höher als die Top 8 platzieren.

Accuracy hat zuletzt für G2 Esports gespielt, aber er hat nicht den gleichen Erfolg erlebt wie bei seinem Auftritt in Call of Duty: Advanced Warfare. Aber Accuracy ist immer noch ein talentierter Jäger, der Team Kaliber helfen sollte, sein Respawn-Gameplay zu verbessern.

Auch das Team Kaliber hatte bisher eine enttäuschende Saison Call of Duty: Infinite Warfare. Außerhalb der CWL Las Vegas Open im Dezember war die beste Platzierung von tK eine Top-20-Platzierung bei den CWL Atlanta Open im Februar.

Obwohl Accuracy über 3.000 Pro-Punkte weniger hat als ColeChan, ist tK immer noch eines der besten Nicht-Pro-Liga-Teams in der nordamerikanischen Pro-Punkte-Wertung. Diese überarbeitete Team Kaliber-Aufstellung wird versuchen, sich einen Platz in der zweiten Saison der CWL Global Pro League zu verdienen, wenn sie am 3. Juni in der Abstiegsqualifikation antreten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *