Team Adroit wurde vorzeitig aus der zweiten Staffel der BTS Pro Series ausgeschieden, aber jetzt ist die Dota 2 Team könnte mit der Rückkehr des Veteranen Jun „Bok“ Kanehara eine noch bessere Zukunft haben.

Es werden auch einige zusätzliche Anpassungen vorgenommen. Ninjaboogie tritt dem Team als Ersatz bei, da weitere Komplikationen auftreten, die den Kader daran hindern, vollständig zu sein.

Bok kehrt von einer kurzen Pause zurück, die nach dem vierten Platz seines Teams bei ESL One Birmingham Online in der Region Südostasien im Mai begann. Prinz „Bensoy“ Enriquez, ein ehemaliger Teamkollege von Bok aus seiner Zeit bei Team Amplfy in der letzten Saison, füllte seine Rolle für Adroit während BTS aus, aber das Team sah nicht viel Erfolg.

Und während Bok ins Team zurückkehrt, hat Bryle „cml“ Alviso beschlossen, seine eigene Pause einzulegen und wurde in den inaktiven Kader aufgenommen.

Als Reaktion darauf wandte sich Adroit an den erfahrenen Support-Spieler Ninjaboogie, um vorerst einzuspringen. Ninjaboogie sollte zuvor für Adroit einspringen, als das Team für die ESL One LA Major nach Los Angeles reiste, aber dieser Plan wurde verworfen, als die Veranstaltung abgesagt wurde.

Adroit brauchte eine schnelle und zuverlässige Lösung für seinen Kader, da es direkt von der zweiten BTS-Staffel zu den ONE Esports wechselt Dota 2 SEA-Liga. Obwohl Ninjaboogie seit The International 2019 nicht mehr für ein echtes Team gespielt hat, ist er immer noch ein Top-Spieler mit viel Erfahrung.

Der überraschende Kader von Adroit wird versuchen, seine soliden Platzierungen in der SEA-Region bei den nächsten Events fortzusetzen, in der Hoffnung, dass die Rückkehr von Bok und Ninjaboogie sie über den Rand drängen kann.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *