Ali “SypherPK” Hassan und seine Teamkollegen versuchten, eine exotische Waffenherausforderung in vier Ecken zu meistern, und brachen dabei einen Fortnite-Weltrekord.

Eine exotische Herausforderung in vier Ecken war das Ziel des beliebten YouTubers, zusammen mit seinen Teamkollegen Nickeh30, SanchoWest und BonsaiBroz. Ziel der Challenge war es, alle derzeit in Fortnite verfügbaren exotischen Waffen abzurufen und auch das Spiel zu gewinnen. Es ist eine Leistung, die noch nicht vollbracht wurde, bis der Streamer es versucht hat.

Das Beste daran ist, dass SypherPK und sein Team aufgrund der Geschenkboxen in Fortnite für das Feiertagsereignis und die Karte versehentlich die Weltrekordfahrt abgeschlossen haben. Es gibt derzeit sieben Exoten auf der Karte, wenn sie wie alle anderen von NPCs abgerufen werden.

Geschenkboxen bieten jedoch eine kleine Chance, einen exotischen Waffen-Drop zu erhalten, der es ermöglicht, acht exotische Waffen zu besitzen.


SypherPK und exotische Waffen in Fortnite

Was den Lauf noch beeindruckender und zufälliger machte als der exotische Waffenlauf über vier Ecken selbst, ist der achte Exot aus der Geschenkbox. Aufgrund der zufälligen Natur der Geschenkboxen ist es eine absolute Chance, den achten Exoten oder überhaupt einen Exoten zu bekommen. Noch unwahrscheinlicher ist es, sieben Exoten vor diesem Zufall zu bekommen.

Die Herausforderung ist aufgrund der Schwierigkeit, exotische Waffen zu erwerben, eine Herausforderung. Waffen wie der Big Chill-Schneeballwerfer zum Beispiel sind über 1.400 Goldbarren. Das ist derzeit die teuerste exotische Waffe im Spiel, aber die anderen sind nicht billig. Sie alle durch Währung zu erhalten, würde Tausende kosten.

Als nächstes wäre es einfach, sie zu finden. Einige Exoten werden von einem NPC an einem von zwei Orten gekauft. Wenn ein Spieler also an einen Ort geht, um die Waffe zu holen, und der NPC weg ist, muss er den nächsten Bereich finden. Das erschwert den Suchprozess.

Wenn andere Fortnite-Spieler die Waffen selbst kaufen, können sie hoffentlich gejagt und stattdessen ihre exotischen Waffen mitgenommen werden. All diese Suche zusätzlich zu der Notwendigkeit, am Leben zu bleiben, kann die Herausforderung des Weltrekords würdig machen.

Um die Fortnite-Herausforderung abzuschließen, kombinierte SypherPK ein Inventar voller Exoten zusammen mit der Hilfe seiner Teamkollegen, um den letzten Spieler in einem langen Trickschuss zu töten. Es brauchte ein paar Versuche, aber die Herausforderung endete mit einer großartigen Leistung.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *