Genshin Impact hat kürzlich seinen 2.0-Update-Livestream abgeschlossen und jede Menge Informationen über das bevorstehende Update des Spiels enthüllt. Dieses Update wird die Spieler in die lang erwartete Region Inazuma bringen und ihnen viele neue Charaktere wie Ayaka, Yoimiya und Sayu vorstellen.

Einer der größten Teile eines Genshin Impact-Charakters ist seine Stimme, und die Spieler haben darauf gewartet, mehr über die Stimmen dieser brandneuen Charaktere zu erfahren, und jetzt können sie dies mit den jetzt enthüllten Synchronsprechern tun.


Genshin Impact 2.0: Synchronsprecher von Ayaka, Yoimiya und Sayu enthüllten:

Ayaka-Synchronsprecherinnen:

Ayaka Kamisato ist seit einiger Zeit in der Community bekannt, da sie ursprünglich in der Genshin Impact-Beta war. Die offizielle Bestätigung, dass Saori Hayami als Ayaka auftritt, ist jedoch ein aufregender Moment für Ayaka-Fans.

Die Schauspielerin hat mehrere bekannte Rollen gespielt und wird die Rolle der Ayaka in der japanischen Synchronsprecher von Genshin Impact übernehmen.

Auf der englischen Synchronseite wird Ayaka von Erica Mendez gesprochen, einer weiteren berühmten Synchronsprecherin, die viele beliebte Rollen wie Ryuko Matoi und Gon Freecss gespielt hat.

Spieler werden definitiv beide Stimmen ausprobieren wollen und sehen, welche sie bevorzugen, sobald Ayaka in Genshin Impact veröffentlicht wird.

Lesen Sie auch: Genshin Impact startet diesen Monat die Hoyolab-App: Alles, was Sie wissen müssen


Yoimiya-Synchronsprecherinnen:

Yoimiyas japanische Synchronstimme wurde als Ueda Kana bestätigt, die eine produktive Synchronsprecherin ist, die viele Spieler möglicherweise als Rin Tohsaka aus der Fate-Serie kennen. Diese Synchronsprecherin hat viele Rollen gespielt und die Spieler werden definitiv hören wollen, was sie zu Yoimiya bringt.

Yoimiyas englische Synchronsprecherin ist Jenny Yokobori (Bild über Genshin Impact)
Yoimiyas englische Synchronsprecherin ist Jenny Yokobori (Bild über Genshin Impact)

Yoimiyas englische Synchronsprecherin ist Jenny Yokobori, eine Synchronsprecherin, die Spieler vom Akudama Drive als die Stimme von Pupil erkennen können. Sie können ihre Stimme in Genshin Impact hören, indem sie zum englischen Dub wechseln und diese 5-Sterne-Pyro-Bogenfigur ausprobieren, sobald Inazuma herauskommt.

Lesen Sie auch: Quest “A Land Enombed” in Genshin Impact: Alle Tagebuchorte und Anleitung zum Lösen der Rätsel


Sayu-Synchronsprecherin:

Eine Figur, auf die sich die Spieler sehr freuen, ist Sayu, und ihre englische Synchronsprecherin hat die Community sehr aufgeregt. Sayu wird von Lily Ki im englischen Dub gesprochen, die online als LilyPichu bekannt ist, eine sehr beliebte Streamerin und Künstlerin.

Die Spieler sind überrascht und begeistert von dieser Enthüllung und werden auf jeden Fall die englische Synchronisation von Sayu ausprobieren wollen.

Auf Japanisch wurde Sayu von Aya Suzaki gesprochen, die vor allem dafür bekannt ist, Mako in Kill la Kill zu spielen. Diese Synchronsprecherin hat eine reiche Geschichte und wird Sayu definitiv große Tiefe verleihen, wenn sie in Genshin Impact veröffentlicht wird.


Das neueste Update von Genshin Impact hat viele neue Charaktere ins Spiel gebracht, und die Spieler werden sie alle ausprobieren wollen, wenn Genshin Impact 2.0 später in diesem Monat veröffentlicht wird.

Lesen Sie auch: 5 beste Artefakt-Set-Kombinationen für Kazuha in Genshin Impact

Herausgegeben von Sijo Samuel Paul




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *