Krieg ist einer der neuesten Spielmodi in Call of Duty: Zweiter Weltkrieg. Während der privaten Multiplayer-Beta für Zweiter Weltkrieg, Operation Breakout war die einzige verfügbare Mission. Aber jetzt wurden dem Spiel beim Start zwei neue Missionen hinzugefügt.

Operation Griffin ist eine actiongeladene Karte, die eine Schlacht zwischen den Achsenmächten und alliierten Streitkräften zeigt. Krieg ist jedoch ein extrem teamorientiertes Spiel – Sie werden in diesem Spielmodus den größten Erfolg haben, wenn Sie mit einem festen Trupp spielen, damit Sie effektiv kommunizieren und Taktiken ausführen können.

Der Krieg besteht aus zwei Runden, in denen jedes Team die Möglichkeit hat, sowohl in der Offensive als auch in der Defensive zu spielen. Die Achse oder das Offensivteam muss drei Ziele erreichen, um die Runde zu gewinnen, während die Alliierten oder das Defensivteam versuchen, die Achse daran zu hindern, diese Aufgaben zu erledigen.

Jedes Ziel wird zeitlich festgelegt, und wenn die Achsenmächte beide Runden gewinnen, gewinnt der Trupp mit der schnellsten Gesamtzeit.

Dieser Leitfaden enthält eine Aufschlüsselung jedes Ziels in Operation Griffin sowie einige Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, die Aufgabe so schnell wie möglich zu erledigen.

Eskortiert die Panzer

Das erste offensive Ziel der Operation Griffin besteht darin, Panzer in feindliches Territorium zu eskortieren. Es gibt drei Panzer, und Sie haben vier Minuten Zeit, um mindestens zwei von ihnen eine bestimmte Entfernung vorzurücken. Stellen Sie sich in die Nähe eines Panzers, um ihm beim Vorwärtskommen zu helfen – aber wenn die Feinde sich ihm nähern, können sie den Panzer nach hinten schieben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie diese Aufgabe angehen können. Wenn Sie mit einer Satzgruppe von sechs spielen, können Sie versuchen, einen kompletten Teamstoß mit nur einem Panzer auszuführen. Solange Sie nicht alle gleichzeitig sterben, wird es für die Feinde sehr schwierig sein, Ihren Vormarsch zu stoppen.

Eine andere Strategie, die Sie implementieren können, wenn Sie einen vollständigen Trupp haben, besteht darin, einen Drei-Mann-Vorstoß auf zwei verschiedene Panzer durchzuführen. Dies ist etwas riskanter, aber wenn Sie mit Ihren Teamkollegen zusammen arbeiten, können Sie diese Aufgabe sehr schnell erledigen.

Wenn Sie mit einem dieser beiden Ansätze zu kämpfen haben, können Sie später in der Runde versuchen, einen Schleichangriff auszuführen. Während die Feinde bei den anderen beiden Panzern mit Ihren Teamkollegen beschäftigt sind, können Sie beim dritten Panzer einen Solo-Push machen. Ein Solo-Push kann hilfreich sein, da das gegnerische Team entweder jemanden schicken muss, um Sie zu töten, oder Sie den Panzer in feindliches Territorium drängen, weil sie es nicht erwartet haben.

Die Waffen können bei dieser Operation größtenteils variieren, aber wir empfehlen Sturmgewehre, wenn Sie weiter von den Panzern entfernt spielen, und Maschinenpistolen, wenn Sie sie tatsächlich eskortieren. Die Luftlandedivision ist nützlich, um schneller zu den Panzern zu gelangen, während die Panzerdivision Sie vor Granaten schützen kann, während sie den Panzer eskortiert.

Tankkraftstoff stehlen

Wenn es Ihnen gelingt, zwei der Panzer zu eskortieren, besteht das nächste Ziel darin, den Tankkraftstoff des Feindes zu stehlen, um Ihre Maschinen aufzutanken.

Es gibt zwei Tankstellen im feindlichen Territorium, die beide mit zwei baubaren Mauern geschützt sind. Wenn Sie nah genug an die Tankstellen herankommen, bevor Ihre Gegner diese Mauern bauen, wird diese Aufgabe viel einfacher. Andernfalls haben Sie viereinhalb Minuten Zeit, um drei Gallonen Benzin von beiden Standorten zu stehlen und in Ihren Tank zurückzubringen.

B scheint die leichter zu verteidigende Tankstelle zu sein, daher empfehlen wir, A anzugreifen. Wenn Sie den Standort A mit der Mehrheit Ihres Teams überfluten, werden Ihre Gegner wahrscheinlich überwältigt und es wird für sie schwierig sein, Sie am Stehlen zu hindern das Gas.

Die meisten Schießereien in dieser Phase der Mission sind Nahkämpfe, daher empfehlen wir SMGs oder Schrotflinten, wenn Sie auf die Tankstellen stoßen. Wenn Sie Ihre Teamkollegen schützen oder nur Engpässe beobachten, versuchen Sie es mit einem Sturmgewehr oder Scharfschützen.

Wieder einmal sind Airborne oder Armored wahrscheinlich die idealen Divisionen für jeden, der das Ziel spielt.

Sichere die Brücke

Wenn Sie das zweite Ziel erreichen, besteht Ihre letzte Aufgabe darin, Ihren letzten Panzer zu eskortieren und die Brücke zu sichern. Dafür haben Sie viereinhalb Minuten Zeit – und vertrauen Sie uns, Sie werden jede Sekunde brauchen.

Dieser Teil von Operation Griffin ist ein absolutes Blutbad. Es ist ein totaler Angriff, bei dem Tausende von Granaten durch die Luft fliegen.

Für dieses Ziel ist so ziemlich alles möglich. Eine große Auswahl an Waffen, Divisionen und taktischer Ausrüstung wird Ihnen am meisten zum Erfolg verhelfen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich vor Granaten wie Hunker oder Armored schützen können, damit Sie dem unvermeidlichen Einsatz von Sprengstoff durch Ihren Gegner standhalten können.

Rauchgranaten eignen sich auch gut für diesen Teil des Ziels – sie helfen dabei, die Effektivität der Geschütztürme Ihres Feindes zu minimieren.


Operation Griffin ist eine unterhaltsame Mission, kann aber manchmal frustrierend werden – besonders wenn Sie versuchen, alleine statt mit einem festen Trupp zu spielen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Ziel spielen, um Ihrem Team die besten Gewinnchancen zu geben. Probieren Sie einige dieser offensiven Strategien bei Operation Griffin aus und sehen Sie, wie schnell Sie alle drei Aufgaben erledigen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *