Die Fortnite Championship Series (FNCS) 2021 bietet einen Preispool von 20 Millionen US-Dollar, sodass die teilnehmenden Spieler eine Freude haben. Epic Games wird im diesjährigen FNCS weitere Änderungen einführen.

Gemäß der Ankündigung von Epic Games wird es erhebliche Änderungen im Format der gesamten Serie geben. Teilnehmer und Fans fordern diese Änderungen schon seit einiger Zeit.


Details zur Fortnite Championship Series (FNCS) 2021

Erstens besteht die größte Änderung dieser Serie in diesem Jahr darin, dass jede FNCS-Veranstaltung in Trios stattfindet. Keine Duos oder Vierer-Kader mehr bei diesen Events.

Epic Games hat auch plattformübergreifendes Spielen in Fortnite für FNCS 2021 ermöglicht. Dies bedeutet, dass Spieler nicht auf derselben Plattform sein müssen, um im selben Team zu sein. Da die diesjährige Veranstaltung auf Trios basiert, wird auch das Qualifying-Format spannend.

Die Qualifikationsspiele beginnen am 4. Februar in Fortnite und dauern bis zum 21. Februar, wobei die Spiele jedes Wochenende ausgetragen werden. Über einen Zeitraum von drei Wochen finden wöchentliche Qualifikationsspiele statt, und insgesamt qualifizieren sich 132 Teams aus jeder Region für das Halbfinale.

Wenn ein Team in Fortnite die ersten Qualifikationsspiele überstanden hat, hat es gemäß den neuen Regeln nicht die Möglichkeit, die nachfolgenden Qualifikationsrunden zu beeinflussen.

Die Teams werden basierend auf ihren Regionen in Gruppen eingeteilt, nachdem sie es in die Qualifikation geschafft haben. Die acht besten Teams jeder Region erreichen die Endrunde. Es wird auch eine Reboot-Runde geben, in der die Teams auf den Plätzen 9-16 in jeder Region vertreten sind.

Bild über Epic Games (So sieht der Zeitplan für die FNCS Season 5 vorerst aus)
Bild über Epic Games (So sieht der Zeitplan für die FNCS Season 5 vorerst aus)

Das Top-Team aus dieser Runde in Fortnite wird es in das Finale der FNCS-Saison 5 schaffen, wo es mit den anderen Teams um den Spitzenplatz kämpfen wird. Die drei besten Teams jeder Region qualifizieren sich jedoch automatisch für das Finale der 6. FNCS-Saison. Das Finale wird an zwei Tagen ausgetragen.

Da die diesjährige FNCS aus vier Sitzungen bestehen wird, wird der Preispool von 20 Millionen US-Dollar in vier Teile von jeweils 3 Millionen US-Dollar aufgeteilt. Die verbleibenden 8 Millionen US-Dollar werden der Preispool für die verschiedenen Events in Fortnite sein, die Epic Games das ganze Jahr über durchführen möchte, aber es gibt noch nicht viele Details dazu.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *